Covid-19
© pixabay, Gerd Altmann
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Start-ups, Gründerinnen und Gründer

Start-up-Transfer

  • Verlängerung des Förderzeitraums für Projekte, die zwischen dem 01.03. - 30.06.2020 auslaufen, um drei Monate

Finanzierung

  • NRW.Bank mit neuem Programm: Wandeldarlehen "NRW.Start-up akut" für Unternehmen, nicht älter als drei Jahre, mit 15.000 € bis zu 200.000 € über eine Laufzeit von sechs Jahren
  • NRW.Bank verbessert zudem die wichtigsten Start-up-Eigenkapitalprogramme NRW.SeedCap (Minderheitsbeteiligung) und NRW.BANK.Venture Fonds (Minderheitsbeteiligung oder Wandeldarlehen)
  • NRW-Soforthilfe 2020 greift für Unternehmen, die ihre Waren und Dienstleistungen zum Stichtag 31.12.2019 am Markt angeboten haben - s.o. NRW-Soforthilfe 2020

Maßnahmenpaket für Start-Ups und kleine Unternehmen

Zugesagtes Maßnahmenpaket für Start-Ups und kleine Unternehmen in Höhe von zwei Milliarden Euro ist nun als Beteiligungsfinanzierung verfügbar:

  • KfW-Förderung für Unternehmen, an denen Venture Capital-Fonds beteiligt sind
  • KfW-Förderung für Unternehmen ohne Beteiligung eines Venture Capital Fonds
  • Mehr Informationen erhalten Sie bei der KfW

Kontakte

  • Start-up-Transfer: Dr. Hendrik Vollrath 02461/613347
  • NRW.Bank Service-Center: 0211/91741-4800
  • KfW-Servicenummer: 0800/539-9000