Händeschütteln
© Gerd Altmann/pixabay
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Konjunkturpaket

Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Konjunkturpaket in Höhe von 130 Milliarden Euro beschlossen. Die Regierungsentwürfe gehen nun ins parlamentarische Gesetzgebungsverfahren. Das Paket umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:

Programm für Überbrückungshilfen

  • Für kleine und mittelständische Unternehmen, die Corona-bedingt hohe Umsatzausfälle verzeichnen
  • Zuschuss zu den betrieblichen Fixkosten der Monate Juni bis August
  • Voraussetzung: Umsatzrückgang Ø 60% im April und Mai vs. Vorjahreszeitraum
  • Erstattet werden sollen:
    bis zu 50% der fixen Betriebskosten bei einem Umsatzrückgang >50%
    bis zu 80% der fixen Betriebskosten bei einem Umsatzrückgang >70%
  • Maximale Fördersumme soll für drei Monate betragen:
    150.000 € für größere Unternehmen
    15.000 € für Unternehmen bis zu 10 Beschäftigte
    9.000 € für Unternehmen bis zu 5 Beschäftigte
  • Antragsstellung wird derzeit noch erarbeitet.
    Anträge sollen bis zum 31.08.2020 gestellt werden können.
  • Weitere Informationen dazu finden Sie beim Bundesfinanzministerium

Steuerliche Erleichterungen

  • Verbesserte Abschreibungsmöglichkeiten 2020 und 2021 für bewegliche Wirtschaftsgüter
  • Steuerlicher Verlustrücktrag für 2020 und 2021 wird erweitert
  • Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer wird auf den 26. des Folgemonats verschoben
  • Körperschaftssteuerrecht wird modernisiert, u.a. wird Personengesellschaft die Option zur Besteuerung als Kapitalgesellschaft ermöglicht

Weitere Inhalte des Konjunkturpaketes

  • Der vereinfachte Zugang zur Grundsicherung ohne Vermögensprüfung wird bis Ende 2020 verlängert.
  • Schutzschirm für Auszubildende mit u.a. Prämienzahlungen für KMU
  • Hilfsprogramm für den Kulturbereich: NEUSTART KULTUR
  • Zukunftspaket im Volumen von 50 Milliarden Euro soll die Modernisierung des Landes vorantreiben, z. B. in den Bereichen nachhaltige Mobilität, Energiewende, Digitalisierung, Förderung von Bildung und Forschung