Ein Schild
Die Selbsthilfe-Landschaft im Rhein-Kreis Neuss ist vielfältig. Darüber informiert die neue Broschüre gleichen Namens, die der Verband „Der Paritätische“ und das Gesundheitsamt herausgegeben haben. © Animaflora_iStock_GettyImages

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neue Broschüre über Selbsthilfegruppen im Rhein-Kreis Neuss erschienen

Gesundheit |

Die neue Broschüre "Selbsthilfe-Landschaft" ist erschienen. In Zusammenarbeit mit dem Verband "Der Paritätische" erstellt das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss den Überblick  zweimal im Jahr. In dem Heft erhalten alle Selbsthilfegruppen an Rhein, Erft und Gillbach die Möglichkeit, sich über ihre Themen zu informieren und ihre eigenen Anliegen mitzuteilen.

"Selbsthilfe stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, sie besitzt auch die Fähigkeit, aus individueller Betroffenheit ein kollektives Anliegen zu machen, so dass die Interessen des Einzelnen gestärkt werden", so Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky.

Die Betroffenen erhalten in der Publikation wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen zur Selbsthilfe im Kreisgebiet und können sich passende Angebote heraussuchen. Auch Angehörigen und anderen an der Selbsthilfe Interessierten bietet die Broschüre einen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Einrichtungen.

Die "Selbsthilfe-Landschaft" kann als Printversion oder als pdf-Datei unter der E-Mail-Adresse selbsthilfe@rhein-kreis-neuss.de bestellt werden.