© 177301997/daboost/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Europawahl 2004

Gewinner der Europawahl im Rhein-Kreis Neuss war die CDU, die kreisweit 50,8 Prozent (1999: 54,7) der gültig abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen konnte. Die SPD kam nur noch auf 20,6 Prozent, bei der letzten Europawahl 1999 waren es noch 30,9 Prozent. Die FDP erhielt 9,7 Prozent (1999: 4,3) der Stimmen, Bündnis 90/DIE GRÜNEN kamen auf 10,4 Prozent (1999: 5,7). Die Wahlbeteiligung bei der sechsten Direktwahl zum Europäischen Parlament war im Rhein-Kreis Neuss - im Bundestrend liegend - so schwach wie noch nie: 1994 betrug sie noch satte 60,9 Prozent, sank 1999 auf nur noch 45,6 Prozent und erlebt 2004 mit 43,5 Prozent ihren Tiefstand.

Ergebnisse im Rhein-Kreis Neuss

Partei Stimmen Anteil
CDU 71593 50.8%
SPD 29026 20.6%
GRÜNE 14599 10.4%
FDP 13655 9.7%
PDS  2173 1.5%
REP 1787 1.3%
Die Tierschutzpartei 1497 1.1%
GRAUE 1687 1.2%
DIE FRAUEN 631 0.4%
NPD 585 0.4%
ödp 174 0.1%
PBC 168 0.1%
CM 186 0.1%
ZENTRUM 773 0.5%
BüSo 78 0.1%
Deutschland 482 0.3%
Unabhängige Kandidaten 311 0.2%
Aufbruch 98 0.1%
DKP 137 0.1%
DP 227 0.2%
FAMILIE 1083 0.8%
PSG 81 0.1%