Nachwuchskräfte mit Urkunde
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (l.), Personalamtsleiter Jörg Arndt (4.v.r.), Susanne Weitz vom Personalrat (2.v.r.), Janine Conrads von der Jugend- und Auszubildendenvertretung (r.) und Klaus Nowak von der Schwerbehindertenvertretung (2.v.l.) überreichten die Urkunden an die erfolgreichen Nachwuchskräfte. © D. Staniek / Rhein-Kreis Neuss
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Urkunden für Nachwuchskräfte des Rhein-Kreises Neuss: Prüfung bestanden und übernommen!

Verwaltung |

Glückliche Gesichter gab es jetzt im Kreishaus Grevenbroich. Neun Frauen und Männer haben ihre Ausbildung in der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, erfolgreich absolviert. Sie freuten sich darüber, dass sie in die Beamtenlaufbahn des mittleren Dienstes übernommen wurden. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke überreichte die Urkunden an Celina Breuer, Gianna Conti, Marcel Dintar, Helen Kleber, Samuel Lippok, Declan Minnis, Alexander Schelling, Annalena Thiel und Daniel Voß.

Glückwünsche kamen nicht nur vom Landrat, sondern auch von Personalamtsleiter Jörg Arndt, Susanne Weitz vom Personalrat, Janine Conrads von der Jugend- und Auszubildendenvertretung und Klaus Nowak von der Schwerbehindertenvertretung. Die Nachwuchskräfte verstärken ab sofort die Kolleginnen und Kollegen in folgenden Ämtern: in der Zulassungsstelle und in der Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes, in der Ausländerbehörde im Amt für Sicherheit und Ordnung, in der Elterngeldstelle des Jugendamtes und im Amt für Gebäudewirtschaft.

Wer Interesse an einer Ausbildung 2021 bei der Kreisverwaltung hat, kann sich online bewerben. Mehr als 20 Ausbildungsplätze stehen in den beiden Verwaltungsberufen Verwaltungswirt bzw. Verwaltungswirtin sowie „Bachelor of Laws“ mit einem dualen Studium zur Verfügung. Darüber hinaus wird ein duales Studium für die Fächer Verwaltungsinformatik und Verwaltungsbetriebswirtschaft angeboten. Außerdem werden junge Leute in den technischen Berufen Fachinformatiker(in) für Systemintegration, Bauzeichner(in) sowie Vermessungstechniker(in) ausgebildet. Alle Informationen dazu finden sich auf der Internetseite www.rhein-kreis-neuss.de/Ausbildung.