Dirk Brügge
Dirk Brügge © A. Baum/Rhein-Kreis Neuss
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Stichwahlen am 27. September: Jetzt schon im Rathaus Stimme abgeben!

Politik |

Am Sonntag, 27. September, finden im Rhein-Kreis Neuss drei Stichwahlen statt: für die Bürgermeisterwahlen in Kaarst und Meerbusch und für die Landratswahl. Bei der Landratswahl treten Amtsinhaber Hans-Jürgen Petrauschke (CDU) und Herausforderer Andreas Behncke (SPD) gegeneinander an.

Kreisdirektor und Kreiswahlleiter Dirk Brügge weist darauf hin, dass Bürger schon jetzt in allen Rathäusern im Kreis während der Öffnungszeiten ihre Stimme abgeben können. Die bereits zur Hauptwahl ausgegebenen Wahlbenachrichtigungen sind auch bei der Stichwahl gültig. Es werden keine neuen Benachrichtigungen verschickt. Brügge betont: „Wichtig zu wissen ist, dass Bürger ihren Personalausweis – und wenn vorhanden die alte Benachrichtigungskarte – ins Rathaus oder am Sonntag ins Wahllokal mitbringen.“ Auch der Personalausweis allein reiche zur Legitimierung.

Wer am Sonntag, 27. September wählen gehen will, gibt seine Stimme in demselben Wahllokal wie bei der Kommunalwahl am 13. September ab. Die Wahllokale haben am 27. September von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle Infos zu den Stichwahlen im Rhein-Kreis Neuss finden sich auf www.rhein-kreis-neuss.de/wahl20.