Straßenarbeiter bei der Arbeit. Zwei Pylonen sichern die Straße.
Erneuerung Fahrbahndecke K26 in Evinghoven: Am 19. September Vollsperrung © 514576648_Thinkstock_iStock_nastenkapeka
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Erneuerung Fahrbahndecke K26 in Evinghoven Am 19. September Vollsperrung

Straßenbau |

Die Antoniterstraße (K26) im Ortsteil Rommerskirchen-Evinghoven erhält eine neue Fahrbahndecke. Der Abschnitt beginnt am Ortseingang von Oekoven/Deelen und endet an der Kreuzung Widdeshovener Straße (K26/K27). Wie das Kreistiefbauamt mitteilt, werden die Vorarbeiten im Laufe dieser Woche abgeschlossen, so dass am Samstag, dem 19. September, die neue Fahrbahndecke eingebaut werden kann. Dazu ist für den Straßenverkehr eine eintägige Vollsperrung erforderlich; der Gehweg ist weiter nutzbar.

Es wird eine Umleitungsstrecke über Deelen, Oekoven, Barrenstein und Widdeshoven eingerichtete und ausgeschildert. Die Buslinien werden ebenfalls umgeleitet und Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die nach der Fahrbahndeckenerneuerung anstehenden Restarbeiten werden dann wieder unter halbseitiger Sperrung durchgeführt.