Innovations- und Investitionsförderprogramm INNO-RKN: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (rechts) übergab den Förderbescheid an Mohamed El Ouamari von der GroKiTa GbR aus Neuss
Innovations- und Investitionsförderprogramm INNO-RKN: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (rechts) übergab den Förderbescheid an Mohamed El Ouamari von der GroKiTa GbR aus Neuss. © Rhein-Kreis Neuss
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Bundesweite Suche nach Kindertagespflege: Kreis-Programm INNO-RKN fördert GroKiTa

Wirtschaft |

Die GroKiTa GbR aus Neuss bekommt Unterstützung durch den Rhein-Kreis Neuss. Möglich gemacht wird es durch das Innovations- und Investitionsförderprogramm INNO-RKN, für das sich kleine und mittlere Unternehmen mit ihren pfiffigen Ideen bewerben können. Das Unternehmen hat eine bundesweite Internet-Suche für die Kindertagespflege entwickelt. In diesem Online-Portal können sich qualifizierte Tagesmütter und -väter anmelden und ein Profil erstellen. Eltern finden auf GroKiTa.de kostenfrei den passenden Betreuungsplatz für ihre Kinder.

„Ich freue mich, dass wir dieses soziale Projekt unterstützen können. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die Verbesserung der Betreuungssituation in unserer Region geleistet“, so Landrat Hans-Jürgen Petrauschke bei der Übergabe des Förderbescheids an Mohamed El Ouamari. Den Zuschuss des Kreises möchten El Ouamari und Loria H. Benjadi für den Aufbau eines Behördenmoduls nutzen.

„Damit verfolgen wir unter anderem das Ziel, einen Fachberatungs-Chat für die Tagesmütter und -väter anzubieten, um sie in ihrer isolierten Betreuungssituation bei ihren Fragen anonym und diskret durch das Jugendamt unterstützen zu lassen“, so die Unternehmer. Künftig soll das Angebot um weitere Module wie ein Bewertungssystem und geschützte Online-Kommunikationsräume für Tagespflegepersonen, Fachberatungen und Eltern ergänzt werden.

Mit dem Förderprogramm INNO-RKN des Rhein-Kreises Neuss erhalten Unternehmen bis zu 25 000 Euro für die Entwicklung innovativer Projekte. Weitere Informationen stehen im Internet: www.innovationskreis.de.