Logo: Demokratie leben! - Sei bunt und laut und wunderbar!
© 945982522/Pattadis Walarput/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Über uns

Das Programm "Demokratie leben!" des Bundesfamilienministeriums legt seinen Schwerpunkt auf die Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement vor Ort. Durch die "Partnerschaften für Demokratie (PfD)" werden Projekte und Maßnahmen gefördert, die lokal angesiedelt sind und sich den örtlichen Problemlagen widmen.

Die Kernziele der zweiten Förderperiode (2020 - 2024) des Bundesprogramms lauten:

Demokratie fördern:

Hier geht es um grundlegende Prinzipien der Demokratie, wie Rechtsstaatlichkeit, Gleichwertigkeit und den Schutz der Menschenrechte. Es werden Projekte gefördert, die die demokratische Bildung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern.

Vielfalt gestalten:

Hier geht es um die Anerkennung von Diversität. Es werden Projekte gefördert, die für Vielfalt sensibilisieren und gegen Antisemitismus, Islam- und Muslimfeindlichkeit, Rassismus, Homosexuellen- und Trans*feindlichkeit arbeiten. Ebenso gehören Projekte zu den Chancen der Einwanderungsgesellschaft dazu.

Extremismus vorbeugen:

Hier geht es um die frühzeitige Unterbrechung von Radikalisierungsprozessen. Es werden auch Projekte gefördert, die der Entstehung von menschen- und demokratiefeindlichen Phänomenen entgegenwirken. Dies schließt sowohl den Rechts- als auch den Linksextremismus sowie den islamistischen Extremismus ein.

Diesen Kernzielen ist die PfD im Rhein-Kreis Neuss verpflichtet. Die lokalen Förderschwerpunkte für 2020 lauten daher:

  • Förderung der Demokratie und Vielfaltgestaltung
  • Extremismusprävention
  • Engagement gegen Menschenfeindlichkeit
  • Förderung interkultureller Begegnungen

Unser Team besteht aus

Julia Meisel

Federführendes Amt:
Rhein-Kreis Neuss, Kommunales
Integrationszentrum

Natasa Sirigu

Koordinierungs- und Fachstelle:
CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH, Fachdienst für Integration und Migration (FIM)

Marc Romann

Koordinierungs- und Fachstelle:
Jugendforum "Die Rübe"
Diakonie Rhein-Kreis Neuss