© 496666915/Rawpixel/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreiswerke Grevenbroich: Meister und Monteure (m/w/d)

Die Kreiswerke Grevenbroich GmbH gehört zu den größten Wasserversorgungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen und versorgt im Rhein-Kreis Neuss und in Mönchengladbach-Wickrath rund 250.000 Menschen mit hochwertigem Trinkwasser. Die Kreiswerke Grevenbroich sind ein kommunales Unternehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Bau und Betrieb von Rohrnetzen suchen wir

Meister und Monteure (m/w/d)

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie

  • eine einschlägige Ausbildung im Rohrleitungsbau absolviert haben,
  • idealerweise Berufserfahrung im Bau und Betrieb von Rohrleitungsnetzen gesammelt haben,
  • Spaß an der Gestaltung der Zukunft der Trinkwasserversorgung haben,
  • selbstständiges Arbeiten gewohnt sind und zielführende pragmatische Entscheidungen treffen können.

Für den Bewerber um die Stelle des Meisters erwarten wir darüber hinaus

  • einen Abschluss zum Meister idealerweise mit DVGW-Zertifikat.

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TVV),
  • Jahresvergütung einschließlich Bereitschaftsdiensten für Meister p.a. bis zu 70.000 €,
  • Jahresvergütung einschließlich Bereitschaftsdiensten für Monteure p.a. bis zu 50.000 €,
  • ausgezeichnete Sozialleistungen (z. B. 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge),
  • Möglichkeiten, sich bei Seminaren und Veranstaltungen weiterzubilden.

Was Sie noch tun müssen, wenn Sie diese Aufgabe interessiert:

(nur pdf) oder auf dem Postweg an die Kreiswerke Grevenbroich GmbH, Sekretariat Technische Leitung, Am Schellberg 14, 41516 Grevenbroich.

  • Vergessen Sie nicht, uns Ihre Gehaltswünsche und Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum mitzuteilen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn W. Maaßen unter der Telefonnummer
02182-1705-71.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und versichern Ihnen, Ihre Bewerbung vertraulich zu behandeln.