© 166840188/Wavebreakmedia Ltd/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Silberner Plan

Der "Silberne" Plan wurde 1976 mit der Vorgabe erstellt, Ziele und Perspektiven zur Altenarbeit im Rhein-Keris Neuss zu formulieren. Die im Kreisentwicklungskonzept (KEK) geforderte Weiterentwicklung der kommunalen Seniorenpolitik wurde durch die laufenden Fortschreibungen des Silbernen Planes erfüllt. Im Jahr 2001 beschloss der Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreistages die Bildung einer "Kommision Silberner Plan".

Die Kommision gab verschiedene Gutachten zur Versorgungsstruktur im Rhein-Kreis Neuss in Auftrag und erarbeitete Handlungsempfehlungen, die unter anderem das Thema "Pflegeberatung" aufgreifen.

Weiter Baustein der Arbeit der Kommision ist die Entwicklung von alternativen Wohnformen und Alter und Quartiersentwicklung im Rhein-Kreis Neuss.

Hierzu fand am 29.01.2013 im Kreishaus Grevenbroich die 2. Fachtagung zum Thema "Neue Wohnformen im Alter statt".