© 166840188/Wavebreakmedia Ltd/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Bildungs- und Teilhabepaket

Mit dem Bildungs- und Teilhabepakt wird es vielen Eltern ermöglicht ihren Kindern die gleichen Möglichkeiten in der Freizeit oder in der Schule zu bieten wie Kindern aus Familien mit höheren Einkommen. Bedürftige Kinder und Jugendliche einen Anspruch darauf, bei Tagesausflügen und dem gemeinsamen Mittagessen in Schule und Kita, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen mitmachen zu dürfen. Hier helfen die Bildungs- und Teilhabeleistungen des sogenannten Bildungspakets. Ab dem 01.08.2019 werden die Leistungen durch das "Starke-Familien-Gesetz" verbessert und die Antragstellung erleichtert.

Bildungs- und Teilhabeleistungen kommen insbesondere für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Betracht, die eine der folgenden Leistungen beziehen:

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende vom Jobcenter (SGB II)
  • Sozialhilfe (SGB XII)
  • Wohngeld (WoGG)
  • Kinderzuschlag (KiZ)
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Informationen zur Dienststelle

Weiterführende Informationen finden Sie hier.