Navigation schließen

Kompletter Navigationsbaum

© 1127637305/chrisdorney/GettyImages

Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

  • Abfallberatung
  • Abfallbeseitigung
  • Abfallwirtschaftskonzept
  • Abholung einer bereits beantragten Fahrerlaubnis
  • Aidsberatung
  • Alleinerziehung
  • Altlastenkataster (Auskunft)
  • Altölentsorgung
  • Amtspflegschaft für Minderjährige
  • Amtstierärztliches Gesundheitszeugnis für Tiere
  • Amtsvormundschaft für Minderjährige
  • Anschrift in den Fahrzeugpapieren ändern
  • Antikorruption
  • Apothekenaufsicht
  • Arbeitslosengeld II
  • Artenschutz (exotische, also nicht heimische Arten)
  • Artenschutz (heimische Arten)
  • Asylrecht
  • Aufbruchgenehmigung (Kreisstraßen)
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Aufenthaltserlaubnis für Staatsangehörige der Schweiz und ihre Familienangehörigen
  • Ausbildungsplätze
  • Ausfuhrkennzeichen
  • Ausländerrecht (Fragen zum)
  • Ausnahmegenehmigungen nach § 46 StVO
  • Ausnahmen von der StVZO
  • Außerbetriebsetzung eines Kfz/Abmeldung
  • Autowrackbeseitigung
  • BaFöG
  • Batterien und Akkus entsorgen
  • Baumaßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Bauunterhaltung (kreiseigene Gebäude)
  • Bebauungspläne
  • Begabungen bei Schülerinnen und Schülern
  • Begleitendes Fahren ab 17
  • Behindertenfahrdienst
  • Beibehaltung des Kfz-Kennzeichens bei Umzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
  • Beihilfe zu Krankheits- und Pflegekosten von Beamten
  • Beistandschaft
  • Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (Gesundheitszeugnis)
  • Beratung des Schulpsychologischen Dienstes
  • Beratung nach § 10 Prostituiertenschutzgesetz
  • Beratung über Hilfe im Alter
  • Bergbau (Wasserwirtschaftliche Maßnahmen)
  • Beschwerden (Aufsicht)
  • Bestattung von Haus- und Heimtieren
  • Bestattungskosten erstatten
  • Besuchsaufenthalte, Visum und Verpflichtungserklärungen
  • Betreuung
  • Betreuungsgerichte (Unterstützung)
  • Betreuungsrecht (Beratung)
  • Betriebserlaubnis nach EG-FGV
  • Beurkundungen durch das Jugendamt
  • Bewachungsgewerbe
  • Bewegungswerkstatt
  • Bild- und Videowerkstatt
  • Bildungs- und Teilhabepaket
  • Bildungsmediathek NRW
  • Biotope
  • Bodenbelastungskarte
  • Bodenrichtwerte
  • Bodenschutz
  • Brandschutz
  • Braunkohleplanung
  • Brennholz
  • Bußgeldbescheid mit Fahrverbot
  • Bußgelder (festsetzen, einzahlen)
  • Corporate Design - Erscheinungsbild
  • Datenschutz
  • Deutsche Grundkarte
  • Diebstahl eines Kfz melden
  • Dienstaufsichtsbeschwerde
  • Digitales Tonstudio
  • E-Kennzeichen
  • Ehrenamtliche Betreuer (Unterstützung)
  • Eigentumsförderung
  • Einbürgerung
  • Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung
  • Eingriffe in Natur und Landschaft
  • Elektro- und Elektronikschrott entsorgen
  • Elterngeld
  • Elternschule
  • Entfernungsbescheinigung
  • Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen im Rhein-Kreis Neuss
  • Entwicklungsplan Kulturlandschaft im Rhein-Kreis Neuss
  • Erlaubnis für das Sammeln, Befördern, Makeln und Handeln mit gefährlichen Abfällen
  • Ersatz von Fahrzeugbrief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Ersatz von Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Ersatz-Betriebserlaubnis beantragen
  • Ersatz-Führerschein
  • Erste Hilfe Deutsch
  • Erweiterung der Fahrerlaubnis
  • EU-Heimtierausweis
  • Europäische Wasserrahmenrichtlinie
  • Fachbibliothek
  • Fahrerkarte (digitales Kontrollgerät)
  • Fahrerlaubnis auf Probe
  • Fahrerqualifizierungsnachweis (FQN)
  • Fahrtenbuch
  • Familienangehörige und eingetragene Lebenspartner aus Drittstaaten
  • Familienbildung und -erholung
  • Familienbüro
  • Familienkarte
  • Familiennachzug
  • Fauna-Flora-Habitat Gebiete (FFH)
  • Feinstaubplakette
  • Ferienintensivestraining - FIT in Deutsch
  • Feuerschutz
  • Filmportraits über den Rhein-Kreis Neuss
  • Finanzaufsicht
  • Finanzierte Fahrzeuge und Leasingfahrzeuge
  • Fischerprüfung
  • Flächennutzungspläne
  • Fleischhygieneüberwachung
  • Fließgewässer
  • Fortbildungen des Schulpsychologischen Dienstes
  • Fortbildungsveranstaltungen
  • Fotoarchiv
  • Führerschein für Busse (Ersterteilung)
  • Führerschein für Busse (Verlängerung)
  • Führerschein für Kleinkrafträder und Zugmaschinen
  • Führerschein für Lkw (Ersterteilung)
  • Führerschein für LKW (Verlängerung)
  • Führerschein für Pkw und Krad (Ersterteilung)
  • Führerschein zur Fahrgastbeförderung (Erstantrag)
  • Führerschein zur Fahrgastbeförderung (Verlängerung)
  • Gartenabfälle entsorgen
  • Gebäudebetrieb und -logistik
  • Gebäudeeinmessungspflicht
  • Gebrauchtes Fahrzeug anmelden
  • Gelbfieberimpfung
  • Geoportal Rhein-Kreis Neuss - gucken Sie uns in die Karten
  • Geräteverleih
  • Gespanne mit Tempo 100
  • Gesundheitsgutachten
  • Gesundheitszeugnis (Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz)
  • Gewässer - Anlagen und Baumaßnahmen
  • Gewässer - Unterhaltung und Ausbau
  • Gewerbeuntersagung
  • Gleichstellung von Frau und Mann
  • Glossar zur Rechnungsprüfung
  • GPS-Referenzpunkte
  • Grad der Behinderung (GdB) auf Antrag feststellen
  • Grenzbescheinigung
  • Großraum- und Schwertransporte
  • Grundsicherung bei Erwerbsminderung
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Grundsicherung im Alter
  • Grundstücksmarktbericht
  • Grundwasserförderung
  • Güterkraftverkehr
  • Halterauskunft
  • Haushalt (Haushaltsplan, Haushaltssatzung)
  • Heilpraktiker-Erlaubnis
  • Heimpflege (Hilfe zur Pflege in Einrichtungen)
  • Heimtierausweis für Hunde und Katzen
  • Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Hilfe zur Familienplanung
  • Hilfe zur Gesundheit
  • Hilfe zur Pflege
  • Hilfe zur Weiterführung des Haushalts
  • Hilfen für psychische Kranke und deren Angehörige
  • Historische Karten
  • Historisches Kennzeichen für historische Fahrzeuge (Oldtimerkennzeichen)
  • Hochwasser
  • Hunde nach Landeshundegesetz: Sachkundenachweis, Verhaltenstests, Rassebestimmung
  • Hundeschulen und Hundetrainer: Erlaubnis nach dem Tierschutzgesetz
  • Hygienische Beratung
  • Hygienische Beratung und Überwachung
  • Identitätsbescheinigung (Grundstück)
  • Indirekteinleitergenehmigung
  • Infektionskrankheiten: Beratung und Hilfe
  • Inklusion
  • Integrationskurs (Ausländerrecht)
  • Interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung
  • Internationale Jugendbegegnungen und Praktikantenaustausch
  • Internationaler Fahrzeugschein
  • Internationaler Führerschein
  • Internetbasierte Fahrzeugzulassung i-Kfz
  • Jagdschein beantragen
  • Jägerprüfung
  • Jugendförderplan
  • Jugendleiterkarte (JuLeiCa)
  • Karteikartenabschrift Führerschein
  • Katasterauskünfte (Führung des Liegenschaftskatasters)
  • Katasterübernahme (Fortführung des Liegenschaftskatasters)
  • Katastrophenschutz
  • Kaufpreissammlung
  • Kennzeichen (Allgemeines)
  • Kfz-Steuerermäßigung für schwerbehinderte Menschen
  • Kies- und Sandgewinnung
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Kleinkläranlagen
  • Kreisentwicklungskonzept
  • Kreisentwicklungsplanung
  • Kreiskulturlandschaftsprogramm
  • Kreismarketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Kreisstraßen (Neubau, Erneuerung, Unterhaltung)
  • Krisen in der Schule
  • Kurzzeitkennzeichen
  • Landeshundegesetz (Erlaubnisse, Befreiung von der Maulkorb- und Leinenpflicht)
  • Landschaftsplan Rhein-Kreis Neuss
  • Landwirtschaft, Abweichung von Bewirtschaftungsregeln
  • Lebensmittelüberwachung
  • Leichte Sprache: Grad der Behinderung (G d B) auf Antrag feststellen
  • Leichte Sprache: Schwerbehindertenausweis beantragen
  • Lernförderung (Bildungspaket)
  • Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
  • Liegenschaftsbuch
  • Liegenschaftskarte
  • Makerspace im Medienzentrum
  • Maklererlaubnis beantragen
  • Mängelmelder im Rhein-Kreis Neuss
  • Medienausleihe
  • Medienservice
  • Mehrsprachigkeit: Informationsveranstaltungen und Vorträge
  • Meldeverfahren für Angehörige der nichtakademischen Heilberufe
  • Migrantenselbstorganisationen
  • Mineralische Massenstoffe (Verwertung)
  • Mittagsverpflegung
  • Mobbing in der Schule
  • Nahverkehrsplanung
  • Namensänderung in den Fahrzeugdokumenten
  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Naturschutzbestimmungen (Befreiung und Ausnahme)
  • Naturschutzrecht - Ordnungswidrigkeiten und Straftaten
  • Neues Mehrfachtäter-Punktsystem ab 01.05.2014
  • Neuzulassung eines Kfz
  • Neuzulassung eines Kfz aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (Einfuhr)
  • Neuzulassung eines Kfz aus Ländern, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören (Einfuhr)
  • Niederlassungserlaubnis
  • Niederschlagswasserbeseitigung
  • Notarztdienst
  • Öffentlich-Rechtliche Namensänderung
  • Öffentliches Auftragswesen
  • Öffnungszeiten der Entsorgungseinrichtungen des Rhein-Kreises Neuss
  • Online-Pflichtumtausch der alten Fahrerlaubnis
  • Organisationsplan
  • Orthophotos, Schrägluftbilder und 3D-Stadtmodelle
  • Örtliche Pflegeplanung
  • Parkausweis für Behinderte (blauer EU-Parkausweis)
  • Parkausweis für Handwerker
  • Parkerleichterung für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen (Parkausweis orange)
  • Personal-Angelegenheiten
  • Personenbeförderung
  • Petitionen
  • Pfandpflicht
  • Pflegebedarfsplanung
  • Pflegewohngeld
  • Pressemitteilungen und -informationen
  • Privatkrankenanstalten (Konzession)
  • Prostituiertenschutzgesetz
  • Rassebestimmung bei Hunden
  • Rechenschwierigkeiten
  • Rechnungsprüfung
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Rechte der Unionsbürger
  • Regionale Zusammenarbeit
  • Regionalplanung
  • Reise- und tropenmedizinische Beratung
  • Reisekosten
  • Reitkennzeichen online
  • Rettungsdienst
  • Rote Kennzeichen für Hersteller, Händler und Werkstätten
  • Rote Kennzeichen für Oldtimer
  • Sachkundenachweis (Hunde)
  • Saisonkennzeichen
  • Schadstoffe in Innenräumen
  • Schadstoffmobil
  • Schornsteinfegerwesen
  • Schul- und Bildungssystem NRW: Informationsveranstaltungen
  • Schulausflüge-Klassenfahrten
  • Schulbedarf (Bildungspaket)
  • Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
  • Schülerbeförderung (Bildungspaket)
  • Schülerfahrkosten erstatten (Berufskollegs)
  • Schülerpraktikum
  • Schülerspezialverkehr (Schulbusse für Förderschulen)
  • Schulneulingsuntersuchung
  • SchulPOOL Physik
  • Schwangerschaftsberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Schwarzarbeit
  • Schwerbehinderte Menschen: berufliche Integration
  • Schwerbehindertenausweis beantragen
  • Segway - Elektronische Mobilitätshilfe
  • Seiteneinsteigerberatung
  • Seiteneinsteigerberatung
  • Seniorenkulturprogramm
  • Sexuell übertragbare Krankheiten (Beratung)
  • Silberner Plan
  • Solar- und Gründachpotenzialkataster
  • Sondernutzung an Kreisstraßen
  • Soziale und kulturelle Teilhabe (Bildungspaket)
  • Sozialhilfe
  • Spenden- und Sponsoringleistungen an den Rhein-Kreis Neuss
  • Spielbus
  • Sprach- und Elternbildung
  • Sprachhelferpool
  • Sprachstandsfeststellung zwei Jahre vor der Einschulung
  • Sprachtherapie
  • Sprengstofferlaubnis
  • Submission
  • Suchtberatung
  • Systemisches Anti-Gewalt-Training, Deeskalationstraining und Sozialkompetenztraining
  • Tagesbetreuung für Kinder (Elternbeiträge)
  • Technische Änderung am Fahrzeug
  • Terminvereinbarung Straßenverkehrsamt
  • Tierkörperbeseitigung
  • Tierschutz
  • Tierseuchenbekämpfung
  • Topografische Karten
  • Trink- und Badewasserüberwachung
  • Tuberkulose (Infektionskrankheit)
  • Übergang Schule - Beruf
  • Übernahme des bisherigen Kennzeichens auf ein neues Kraftfahrzeug
  • Überschwemmungsgebiete
  • Umkennzeichnung eines Kfz (auch wegen Diebstahl bzw. Verlust der Kennzeichen)
  • Umschreibung ausländischer Führerscheine (nicht EU oder EWR)
  • Umschreibung eines Führerscheines aus der EU oder EWR
  • Umschreibung eines Kfz aus einem anderen Zulassungsbezirk
  • Umschreibung eines Kfz innerhalb des Rhein-Kreises Neuss
  • Umschreibung von Bundeswehr- oder Behördenführerscheinen
  • Umweltmedizinische Beratung
  • Ungeziefer - Schädlingsberatung
  • Unschädlichkeitszeugnis
  • Unterhaltsheranziehung
  • Unterhaltsvorschuss
  • Vaterschaft und Unterhalt: Beratung und Unterstützung
  • Veranstaltungen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Verhaltenstest bei Hunden
  • Verkauf eines Kfz melden
  • Verkehrsentwicklungsplanung
  • Verkehrserziehung
  • Verkehrslenkende Maßnahmen
  • Versammlungen und Aufzüge (Demonstrationen, Mahnwachen)
  • Versicherungswechsel bei einem Fahrzeug
  • Verwaltungsstrukturreform
  • Visum
  • Vollstreckungsschutz
  • Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
  • Waffenrechtliche Angelegenheiten (Waffenschein, Waffenbesitzkarte)
  • Waldführungen
  • Wärmepumpen
  • Wassergefährdende Stoffe
  • Wasserschutzgebiete
  • Wechselkennzeichen
  • Wege - Sperrung für Reiter und Spaziergänger
  • Wertgutachten
  • Wiedererteilung der Fahrerlaubnis
  • Wiederzulassung eines außer Betrieb gesetzten Kfz
  • Wilder Müll
  • Wildtier gefunden - Was tun?
  • Wohnberatungsagentur RKN
  • Wohnberechtigungsschein
  • Wohnraumförderung
  • Workshops und Arbeitskreise
  • WTG-Behörde (Heimaufsicht)
  • Wunschkennzeichen online
  • Zahnärztliche Prophylaxe
  • Zeltplatz Kerpen
  • Zulassung auf minderjährige Fahrzeughalter
  • Zulassung eines Fahrzeug-Eigenbaus
  • Zulassung eines gebrauchten Kfz aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (Einfuhr)
  • Zulassung eines gebrauchten Kfz aus Ländern, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören (Einfuhr)
  • Zwangsumtausch für 50jährige Fahrerlaubnisinhaber
  • Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
  • Allgemeiner Sozialer Dienst für die Gemeinde Rommerskirchen
  • Allgemeiner Sozialer Dienst für die Stadt Jüchen
  • Allgemeiner Sozialer Dienst für die Stadt Korschenbroich
  • Amt für Finanzen
  • Ämter + Einrichtungen
  • Amtsärztlicher Dienst
  • Archiv im Rhein-Kreis Neuss
  • Ausbildungsförderung
  • Ausländerbehörde
  • Bau von Kreisstraßen
  • Bauunterhaltung
  • Berufbildungszentren des Rhein-Kreises Neuss
  • Berufsbildende Schulen, Förderschulen
  • Betreuungsstelle, Amtsvormundschaften, Amtspflegschaften
  • Betreuungsstelle, Amtsvormundschaften, Amtspflegschaften Nebenstelle Grevenbroich
  • Betrieb und Unterhaltung von Kreisstraßen
  • Bürger-Servicecenter Grevenbroich
  • Bürger-Servicecenter Neuss
  • Büro des Kreistages
  • Büro des Landrates
  • Bußgeldbehörde
  • Controlling
  • Das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" im Kulturzentrum Dormagen-Zons
  • Elterngeldstelle
  • Entwicklungs- und Landschaftsplanung, Bauen und Wohnen
  • Europabüro / EDIC Mittlerer Niederrhein
  • Familienbüro
  • Förderschulen des Rhein-Kreises Neuss
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Führerscheinstelle Neuss
  • Fürsorgestelle- und Seniorenarbeit
  • Gebäudebetrieb und-logistik
  • Gebäudewirtschaft
  • Gefahrenabwehr und -vorbeugung, Rettungsdienst, Kreisleitstelle
  • Geodatenmanagement
  • Gesundheitsamt
  • Gesundheitsamt in Dormagen
  • Gesundheitsamt in Neuss
  • Gesundheitsplanung und -förderung
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Grundstücksbezogene Basisinformationen
  • Grundstückswertermittlung
  • Hilfe bei stationärer Pflegebedürftigkeit und Behinderung
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Inklusionsbüro für schulische Angelegenheiten
  • Internet- und Social-Media-Redaktion
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Jugendamt
  • Kataster- und Vermessungsamt
  • Katasterauskünfte und -auszüge
  • Kinder- und Jugendärztlicher Dienst
  • Kinder- und Jugendschutz, Familienförderung
  • Kindertagesbetreuung
  • Kommunalaufsicht
  • Kommunales Integrationszentrum (KI)
  • Kreisentwicklung
  • Kreiskasse
  • Kreismarketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Kreismuseum Zons
  • Kreiswerke Grevenbroich GmbH
  • Kultur
  • Kulturzentrum Sinsteden
  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung
  • Medienzentrum
  • Musikschule
  • Neu-, Um-, Erweiterungsbau
  • Ordnungsamt
  • Personalrat
  • Personalwirtschaft
  • Planungsaufsicht, Obere Bauaufsicht, Denkmalschutz, Brandschutz
  • Polizeiverwaltung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechnungsprüfung
  • Rechtsamt
  • Rheinland Klinikum
  • Schulamt
  • Schulen und Kultur
  • Schulpsychologischer Dienst
  • Schwerbehindertenstelle
  • Schwerbehindertenvertretung
  • Sozialamt
  • Sozialhilfe
  • Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Sportförderung
  • Sprachtherapeutischer Dienst
  • Straßenverkehrsamt
  • Straßenverkehrsamt Dormagen
  • Straßenverkehrsamt Grevenbroich
  • Straßenverkehrsamt Meerbusch
  • Strukturwandel
  • Tiefbauamt
  • Tierseuchenbekämpfung, Tiergesundheit, Tierschutz
  • Überwachung vom Tier stammender Lebensmittel
  • Umweltamt
  • Umweltmedizinischer Dienst
  • Untere Abfallwirtschaftsbehörde
  • Untere Bodenschutzbehörde
  • Untere Immissionsschutzbehörde
  • Untere Naturschutzbehörde
  • Untere Wasserbehörde
  • Verkehrsangelegenheiten
  • Vermessungen, Erfassung von Geobasisdaten
  • Verwaltung, Apothekenaufsicht
  • Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt
  • Vollstreckung
  • Wald- und Forstwirtschaft
  • Wirtschaftliche Hilfen, Beistandschaften
  • Wirtschaftsförderung
  • Wohnraumförderung und Wohnraumbindung
  • WTG-Behörde - Heimaufsicht
  • Zahnärztlicher Dienst
  • Zulassungsbehörde
  • 10er Karte Erwachsene (Anmeldung)
  • Anforderungskarte Mobile Schadstoffsammlung in Dormagen, Grevenbroich, Neuss, Rommerskirchen
  • Anforderungskarte Mobile Schadstoffsammlung in Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch
  • Anmeldung zur Untersuchung bei der BAD GmbH (Meldung einer schwangeren Lehrkraft)
  • Antrag auf Auskunft aus der Kaufpreissammlung
  • Antrag auf Ausnahme nach § 4 LNatSchG NRW
  • Antrag auf Bestätigung über die Nichtabgabe von Sorgeerklärungen gemäß §58a SGB VIII (Negativattest)
  • Antrag auf Ersatzführerschein
  • Antrag auf Erstellung eines Wertgutachten
  • Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gemäß § 34a Gewerbeordnung
  • Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbefoerderung
  • Antrag auf Feststellung der Allgemeinwohlverträglichkeit für die erlaubnisfreie Niederschlagswasserbeseitigung
  • Antrag auf Förderung durch das Acceleratorprogramm Rhein-Kreis Neuss
  • Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für soziale Dienstleister
  • Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis
  • Antrag auf Umschreibung auslaendische FE in deutsche EU-FE
  • Antrag auf Umstellung deutsche Alt-FE in EU-FE
  • Antrag auf Verlaengerung einer Fahrerlaubnis
  • Antrag Unterhaltsvorschuss – Erklärung für Kinder ab 12 Jahren
  • Antrag Unterhaltsvorschuss / Leistungen nach dem UVG
  • Antrag zum Einbau von mineralischen Stoffen aus Bautätigkeiten
  • Antrag zur Bescheinigung einer Schulfahrt
  • Antrag zur Fristverlängerung der Lohnsteueranmeldung
  • Antrag: Ausstellung eines Jagdscheindoppels (Verlustanzeige)
  • Antrag: Innovations- & Digitalisierungsprogramm Rhein-Kreis Neuss
  • Antragsformular für eine Verpflichtungserklärung nach den §§ 66-68 Aufenthaltsgesetz
  • Anzeige § 13 - Trinkwasser Installation
  • Anzeige eines Gartenbrunnens
  • Anzeige nach §13 Absatz 5 der Trinkwasserverordnung - Großanlage zur Trinkwassererwärmung
  • Anzeige von Grenz- und /oder Richtlinienwertüberschreitungen in der Trinkwasserhausinstallation
  • Apothekengesetz: Antrag zur Erteilung einer Erlaubnis zum Versand apothekenpflichtiger Arzneimittel nach § 11a Apothekergesetz
  • Artenschutz Ausnahme / Befreiung - Antrag
  • Ärztliche Untersuchung - Bescheinigung
  • Ärztliche Untersuchung - Bescheinigung
  • Ärztliche Untersuchung - Bescheinigung
  • Aufbruchgenehmigung Kreisstraßen (Antrag)
  • Aufenthaltsgenehmigung: Antrag auf Erteilung
  • Aufenthaltsgenehmigung: Antrag auf Erteilung
  • Auszug aus dem Liegenschaftskataster (Antrag)
  • Bauleistungen: Selbstauskunft zur dauerhaften Datenerfassung in der Zentralen Bieterkartei des Rhein-Kreises Neuss
  • Begleitendes Fahren mit 17 - Angaben der Begleitperson
  • Begleitendes Fahren mit 17 - Antrag zur Teilnahme am Modell
  • Behindertenfahrdienste - Formular
  • Beihilfeantrag
  • Beihilfeantrag (Anlage Kinder)
  • Beihilfeantrag (Anlage Optiker)
  • Beihilfeantrag (Anlage Pflege)
  • Beihilfeantrag (Anlage Unfallbericht)
  • Beihilfeantrag (Anschreiben an die Beihilfestelle)
  • Beihilfeantrag (Bescheinigung Krankenversicherung)
  • Beihilfeantrag (Kurzantrag)
  • Beistandschaft: Antrag auf Einrichtung einer Beistandschaft
  • Bescheinigung der Impfberechtigung als Kontaktperson nach § 3 Abs. 1 Nr. 3 a und b CoronaImpfV
  • Bescheinigung des Unternehmens / der Einrichtung als Nachweis des Anspruchs auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2
  • Bescheinigung für das Mitführen von Betäubungsmitteln im Rahmen einer ärztlichen Behandlung nach Artikel 75 des Schengener Durchführungsabkommens
  • Bestandsanzeige Bienen
  • Bestandsanzeige Geflügel
  • Bestandsanzeige Nutztiere
  • Bestandsveränderungsanzeige für besonders geschützte Tiere
  • Betäubungsmittel, Bescheinigung für das Mitführen im Rahmen einer ärztlichen Behandlung
  • Bildungspaket: Teilnahmebestätigung Sportverein
  • Biotope Ausnahme - Antrag
  • Blauzungenkrankheit: Tierhaltererklärung - Anlage 1
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung: (Newsletter)
  • De-minmis Erklärung des Antragstellers
  • Demokratie leben: Förderantrag
  • Eigenkapitalbescheinigung für den Güterkraftverkehr bzw. die Personenbeförderung
  • Eigenkapitalbescheinigung für den Güterkraftverkehr bzw. die Personenbeförderung
  • Einbürgerungs-Antrag
  • Einbürgerungs-Antrag
  • Eingriffsgenehmigung - Antrag
  • Einkommenserklärung für Selbstständige
  • Einleitung von häuslichem Abwasser in den Untergrund oder in ein Gewässer nach Vorklärung in einer Kleinkläranlage mit biologischer Stufe - Antrag
  • Einleitung von Niederschlagswasser - Antrag
  • Einwilligung bei minderjährigen Fzg-Haltern
  • Einwilligung der dauerhaften Datenspeicherung des Lichtbildes (Leichte Sprache - barrierefrei)
  • Einwilligung zur dauerhaften Datenspeicherung des Lichtbildes
  • Einwilligung zur Zulassung eines Kfz auf minderjährige Halter
  • Einwilligung zur Zulassung eines Kfz auf minderjährige Halter
  • Einwilligung zur Zulassung eines Kfz auf minderjährige Halter
  • Elterngeld-Antrag
  • Ensemble (Anmeldung)
  • Equidenkremierung Antragsformular Ausnahmegenehmigung
  • Equidentransporte ins Ausland Formular Datenabfrage
  • Erfassung der Daten zur Grundwasserentnahme
  • Erklärung für Alleinerziehende
  • Erklärung zum ausfüllen des Antrages in leichter Sprache. (barrierefrei)
  • Erklärung zum Empfangsbevollmächtigten für ein Kurzzeitkennzeichen
  • Erklärung zur Abgabe der Verpflichtungserklärung (Deutsch)
  • Erklärung zur Abgabe der Verpflichtungserklärung (Englisch)
  • Erklärung zur Abgabe der Verpflichtungserklärung (Französisch)
  • Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr bzw. Gemeinschaftslizenz - Antrag auf Erteilung
  • Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr bzw. Gemeinschaftslizenz - Antrag auf Erteilung
  • Erläuterungen zum Elterngeldantrag
  • Errichtung einer Anlage am Gewässer - Antrag
  • Erteilung oder Erweiterung einer Fahrerlaubnis (Antrag)
  • Erteilung oder Erweiterung einer Fahrerlaubnis (Antrag)
  • Europatag 2020: Anmeldeformular
  • Fahrerkarte - Antrag
  • Fahrerkarte - Antrag (PDF 19,3 KB)
  • Fahrerlaubnis: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (AM, A1, L und T)
  • Fischerprüfung (Antrag auf Zulassung)
  • Formular für meldepflichtige Krankheiten gemäß §§ 6, 8, 9 IfSG
  • Fragebogen: Salmonellenerkrankung
  • Fragebogen: Salmonellenerkrankung
  • Freischaffende KünstlerInnen: Antrag Soforthilfe
  • Futtermittelüberwachung Antrag Landwirt zur Registrierung als Futtermittelunternehmer
  • Gebäudeeinmessung (Antrag)
  • Gelbfieber - Erhebungsbogen
  • Gelbfieber - Erhebungsbogen
  • Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz - Antrag auf Genehmigung
  • Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz - Antrag auf Genehmigung
  • Gewerbsmäßige Entnahme wildlebender Pflanzen / Genehmigung - Antrag
  • Großraum- und Schwerverkehr - Antrag und Bescheid für die Durchführung
  • Großraum- und Schwerverkehr - Antrag und Bescheid für die Durchführung
  • Grundsicherung: Vereinfachter Antrag
  • Grundwasserentnahme für Brauchwasserzwecke (Antrag)
  • Grundwasserentnahme für Feuerlöschzwecke (Antrag)
  • Grundwasserentnahme für landw. Beregnung (Antrag)
  • Grundwasserentnahme für Trinkwasserzwecke (Antrag)
  • Grundwasserentnahme zwecks Grundwasser-Haltung (Antrag)
  • Haftungserklärung bei Kfz-Zulassung auf Personenmehrheiten
  • Haftungserklärung bei Kfz-Zulassung auf Personenmehrheiten
  • Handwerkerparkausweis (Antragsformular)
  • Handwerkerparkausweis (Antragsformular)
  • Indirekteinleiter - Allgemeiner Antrag
  • Indirekteinleiter - Antrag Chemische Reinigung
  • Indirekteinleiter - Antrag für amalgamhaltiges Abwasser
  • Indirekteinleiter - Antrag für mineralölhaltiges Abwasser
  • Instrumentalunterricht (Anmeldung)
  • Integrationspreis 2021: Bewerbungsunterlagen
  • Internationale Bescheinigung für Reisende, die mit Betäubungsmittel behandelt werden
  • Investitionszuschuss zu Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege - Antrag
  • Investitionszuschuss zu Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege - Tabelle
  • Jagdschein (Antrag)
  • Jägerprüfung (Antrag auf Zulassung)
  • Jägerprüfung (Antrag auf Zulassung)
  • Kaufvertrag für ein Kraftfahrzeug
  • Kaufvertrag für ein Kraftfahrzeug
  • Kontrollmitteilung gemäß § 6 Absatz 6 Fahrzeugzulassungsverordnung
  • Kurzarbeitergeld Kurzantrag
  • Labor-Meldeformular gemäß §§ 7, 8, 9 IfSG
  • Landeshundegesetz Fragenkatalog zum Sachkundenachweis
  • Landschaftsschutz / Naturschutz / Befreiung - Antrag
  • Liefer- und Dienstleistungen: Selbstauskunft zur dauerhaften Datenerfassung in der Zentralen Bieterkartei des Rhein-Kreises Neuss
  • Maklererlaubnis nach § 34 c der Gewerbeordnung - Antrag auf Erteilung
  • Meldeformular Meldepflichtige Krankheit gemäß §§ 6, 8, 9 IfSG
  • Meldeformular Meldepflichtige Krankheit gemäß §§ 6, 8, 9 IfSG
  • Meldung einer schwangeren Lehrkraft an das Schulamt für den Rhein-Kreis Neuss
  • Meldung und Zuverlässigkeitsüberprüfung von Wachpersonen
  • Meldung von Infektionskrankheiten in einer Gemeinschaftseinrichtung
  • Musikschule-Förderverein (Anmeldung)
  • Reitkennzeichen (Antrag)
  • Reitkennzeichen Jahresaufkleber (Antrag)
  • Reitkennzeichen Jahresaufkleber-Abo (Antrag mit Bankeinzug)
  • Reitkennzeichen Jahresaufkleber-Abo (Antrag)
  • Reitkennzeichen-Abonnement: SEPA-Lastschriftmandat
  • Schwerbehindertenausweis (Erstantrag, Änderungsantrag)
  • SEPA-Lastschriftmandat (Kfz-Steuer)
  • SEPA-Lastschriftmandat (Kfz-Steuer)
  • SEPA-Lastschriftmandat (Kfz-Steuer)
  • SEPA-Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen an den Rhein-Kreis Neuss
  • Sperrung von Flächen / Genehmigung  - Antrag
  • Sprachhelferpool: Abrechnung
  • Sprachhelferpool: Buchungsformular
  • Sprachhelferpool: Rückmeldung
  • Sprengstofferlaubnis (Antrag für Unbedenklichkeits­bescheinigung)
  • Sprengstofferlaubnis (Antrag)
  • Tierarzneimittel Formular Anzeige nach § 73 Abs. 3 b AMG
  • Tierschutz Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
  • Tierseuchenbekämpfung Tierhaltererklärung Blauzungenkrankheit zur Abgabe von Kälbern
  • Transportgenehmigung für Abfälle (Antragsformular)
  • Ummeldung/Lehrerwechsel
  • Umsatzsteuermitteilung für ein neues EU-Fahrzeug
  • Umsatzsteuermitteilung für ein neues EU-Fahrzeug
  • Umweltinformationsgesetz - Antrag
  • Unabkömmlichkeitsbescheinigung inkl. Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts
  • Verlängerung einer Aufenthaltsgenehmigung (Antrag)
  • Verlängerung einer Aufenthaltsgenehmigung (Antrag)
  • Verlusterklärung für den Fahrzeugschein
  • Verlusterklärung für die Kfz-Kennzeichen
  • Verlusterklärung für die Kfz-Kennzeichen
  • Vollmacht für Beihilfeanträge
  • Vollmacht und SEPA-Lastschriftmandat für das Zulassungswesen
  • Vollmacht und SEPA-Lastschriftmandat für das Zulassungswesen
  • Vollmacht und SEPA-Lastschriftmandat für das Zulassungswesen
  • Vollmacht zur Nutzung eines fremden Fahrzeugs in Polen
  • Vollmacht zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde
  • Vollmacht zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde
  • Von frisch gewickelt bis schulreif (Anmeldung)
  • Wärmepumpen - Antrag für den Betrieb
  • Wohnberechtigungsschein (WBS): Antrag
  • Wohnberechtigungsschein (WBS): Einkommenserklärung
  • Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung des Sehvermögens
  • Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung des Sehvermögens
  • Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung des Sehvermögens

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Europatag der Region Mittlerer Niederrhein/Rhein-Erft-Kreis steht unter dem Thema Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger

Europa |

Am 06. Mai 2013 beging die Region Mittlerer Niederrhein/Rhein-Erft-Kreis ihren jährlichen Europatag im Lichthof des Kreishauses Neuss in Neuss. Die feierliche Abendveranstaltung wurde wie jedes Jahr zentral für alle Mitglieder des Europe Direct Informationszentrums Mittlerer Niederrhein ausgerichtet und gemeinsam mit dem Rhein-Erft-Kreis organisiert. Den Rhein-Kreis Neuss und den Rhein-Erft-Kreis verbindet seit 2005 eine Kooperationsvereinbarung in Europaangelegenheiten, die in den vergangenen Jahren in vielen gemeinsamen und erfolgreichen Europaveranstaltungen zu aktuellen EU-Themen umgesetzt wurde. In diesem Jahr war der Rhein-Kreis Neuss mit seinem Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein turnusmäßig Gastgeber der größten Veranstaltung des Jahres

Im Mittelpunkt des diesjährigen Europatages stand das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger, das Europäische Kommission und Europäisches Parlament im Zusammenhang mit dem 20jährigen Bestehen der Unionsbürgerrechte ausgerufen hatten. Die Unionsbürgerrechte bestehen zusätzlich zu den Rechten, die jeder Staatsbürger in jedem der 27 Mitgliedstaaten der EU genießt. Während des ganzen Jahres sollen Bürgerinnen und Bürger über die ihnen zustehenden Unionsbürgerrechte aufgeklärt und informiert und ermutigt werden, der Europäischen Kommission Defizite bei der Ausnutzung der Rechte mitzuteilen.

Die Veranstaltung des Europe Direct Informationszentrums Mittlerer Niederrhein wollte seinen Gästen einen Überblick über die wichtigsten Unionsbürgerrechte geben und zugleich über das neue politische Beteiligungsinstrument auf EU-Ebene, die Europäische Bürgerinitiative informieren.

Eröffnung und Begrüßung Herr Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat Rhein-Kreis Neuss

Der Abend wurde durch Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat des Rhein-Kreises Neuss, eröffnet; in seiner Rede verwies er auf die Hinnahme der selbstverständlichen Vorteile der Europäischen Integration, wie Frieden, Freiheit und Wohlstand, auf freies Reisen, Leben und Arbeiten in einem anderen EU-Mitgliedsland. Es sei jedoch immer wieder wichtig, sich deutlich vor Augen zu führen, dass diese Freiheiten über einen langen Zeitraum errungen worden seien. Mit diesem Wissen müsse man Geduld bei dem jetzigen Prozess der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise haben, denn es müssten im Währungsverbund 17 Eurostaaten den Krisenbeschlüssen zustimmen und demokratische Prozesse bräuchten Zeit.

In diesem Zusammenhang wies Herr Landrat Petrauschke auf das Europe Direct Informationszentrum Mittlerer Niederrhein hin, das im Kreishaus Neuss ansässig sei und bereits seit vielen Jahren die interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Region über alle aktuellen EU-Themen informiere, erläuternde Informationen bereithalte und aufkläre. Die Europäische Kommission habe im April 2013 zum zweiten Mal nach 2009 die Verlängerung des Europainformationszentrums Mittlerer Niederrhein bewilligt. Zusätzlich habe der Rhein-Kreis Neuss im April 2013 als eine der ersten 25 Städte, Kreise und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen die Auszeichnung "Europaaktive Kommune NRW" aus den Händen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Düsseldorf erhalten. Insgesamt sei der Rhein-Kreis Neuss stolz auf sein seit über zwei Jahrzehnten engagiertes und erfolgreiches europäisches Engagement.

Grußwort Herr Werner Stump, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

In seinem Grußwort erinnerte Herr Landrat Stump ebenfalls an die vielen bestehenden Vorteile der Europäischen Integration, die es allen Bürgerinnen auch ermögliche, gleichberechtigt am gesellschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen. Unabhängig davon bereite die "Euro"- bzw. Finanzkrise Sorge, da sie zu größeren politischen und sozialen Verwerfungen führen könne, daher sei Initiative und Handeln zu ihrer Bewältigung gefragt. Die rechtlich abgesicherten Bürgerrechte gäben dazu umfassend Möglichkeit und seien eine Aufforderung an die vielen Zivilgesellschaften in den EU-Mitgliedstaaten.

Vortrag Herr Dr. Stephan Koppelberg, Europäische Kommission Bonn zu den Unionsbürgerrechten

In seinem sich anschließenden Vortrag gab der Leiter der Regionalen Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn, Herr Dr. Stephan Koppelberg, einen Überblick über die seit dem Vertrag von Maastricht bestehenden Unionsbürgerrechte und betonte in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit von Kommunikation und Aufklärung seitens der Europäischen Kommission. Die Regionale Vertretung in Bonn sei eine von 37 Vertretungen in den 27 EU-Mitgliedstaaten, in Bonn sei die Erste überhaupt im Jahre 1954 eröffnet worden.

Zu Beginn seiner Ausführungen verwies Herr Dr. Koppelberg darauf, dass das Jahr 2013 viele europäische Feiern bereithalte, neben den Feiern anlässlich der Unterzeichnung des Elysees-Vertrags, mit dem die Deutsch-Französische Freundschaft nach dem zweiten Weltkrieg neu besiegelt wurde, folge am 01. Juli 2013 der Beitritt Kroatiens; schließlich werde das ganze Jahr über das 20jährige Bestehen der Unionsbürgerrechte gewürdigt und hoffentlich in vielen Veranstaltungen und Aktionen gelebt. Es sei von entscheidender Bedeutung über die zahlreichen Unionsbürgerrechte zu informieren, eine Umfrage unter den EU-BürgerInnen habe leider ergeben, dass die Deutschen am wenigsten über die Bürgerrechte wüssten. In diesem Zusammenhang verwies er auf den 2. Bürgerbericht der Europäischen Kommission, der am 08. Mai 2013 vorgestellt werden solle. Der Bericht basiere auf einer EU-weiten öffentlichen Konsultation, in der BürgerInnen in allen 27 EU-Mitgliedstaaten aufgefordert waren, über ihre Erfahrungen bei der Ausnutzung von Unionsbürgerrechten zu berichten.

In diesem Kontext berichtete Herr Dr. Koppelberg auch über die sog. Bürgerdialoge, die die Europäische Kommission seit dem vergangenen Jahr in allen EU-Mitgliedstaaten durchführe, um im direkten Gespräch mit den BürgerInnen deren Wünsche, Kritik, Anregungen und Wünsche zu der Zukunft Europas zu erfahren; insgesamt habe es bereits 42 Bürgerdialoge gegeben, am 08. Juni 2013 folge ein Weiterer im Düsseldorfer Landtag mit Herrn Kommissar Günther Oettinger.

Im Folgenden stellte Herr Dr. Koppelberg kurz die wichtigsten Bürgerrechte vor: das Recht auf Freizügigkeit im gesamten EU-Gebiet, das Diskriminierungsverbot, das aktive und passive Wahlrecht bei den Kommunalwahlen und bei den Wahlen zum Europäischen Parlament, das Recht auf diplomatischen oder konsularischen Schutz, das Petitons- und Beschwerderecht, das Recht und die Möglichkeit an öffentlichen Konsultationen der EU-Organe zu den unterschiedlichsten Themen teilzunehmen; abschließend verwies er auf das neue politische Beteiligungsinstrument, die Europäische Bürgerinitiative, mit der 1 Mio. Bürger aus 7 EU-Mitgliedstaaten bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen die Europäische Kommission auffordern könnten, politisch und/oder rechtlich aktiv zu werden. Zur Veranschaulichung stellte Herr Dr. Koppelberg einige der laufenden Europäischen Bürgerinitiativen vor. Seit dem 01. April 2012 sei es möglich gewesen, Bürgerinitiativen anzumelden, die Erste, die eingereicht wurde, habe unter dem Titel "Fraternité 2020" mehr Finanzmittel für Mobilitätsprogramme für Jugendliche gefordert. Die Bürgerinitiative "Water is a Human Right" - Wasser als Grundrecht für alle - wolle die Privatisierung der Wasserversorgung verhindern und habe als erste Bürgerinitiative (von 25 Eingereichten) die vorgeschriebenen "Hürden" genommen, d.h. die Europäische Kommission müsse nun überlegen, wie sie reagieren wolle und könne. Die Initiative "Let me vote" fordere für die EU-Bürgerinnen die Teilnahme an den nationalen Wahlen in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten.

Vortrag Herr Walter Leitermann, stellv. Generalsekretär RGRE über die notwendigen Schritte zur Umsetzung der Europäischen Bürgerinitiative

Den Weg zur erfolgreichen Anmeldung einer Europäischen Bürgerinitiative zeichnete als nachfolgender Redner Herr Walter Leitermann, Leiter des Europabüros des Deutschen Städtetages und stellv. Generalsekretär des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) nach. Für die Gäste erläuterte Herr Leitermann, dass der RGRE ein Kommunalverband mit 800 Mitgliedern, Gemeinden, Städten und Kreisen sei, und sich als Lobbyingverband für die kommunalen Interessen in Brüssel verstehe. Mit großem Engagement des RGRE sei es gelungen, in den Vertrag von Lissabon die rechtliche Anerkennung und Achtung der lokalen Selbstverwaltung in den EU-Mitgliedstaaten zu integrieren.

Die Europäische Bürgerinitiative sei das jüngste Kind der EU-Bürgerrechte gem. Art. 11 Abs. 5 Vertrag von Lissabon. Die zur Umsetzung notwendige Verordnung sei am 16. Febr. 2011 verabschiedet worden und am 01. April 2012 in Kraft getreten. Bis zum heutigen Tag seien 25 Registrierungsanträge bei der Europäischen Kommission eingereicht worden, davon wurden 16 zugelassen, 8 abgelehnt und 2 wurden zurückgezogen; damit würden zurzeit 14 Bürgerinitiativen laufen, die Bürgerinitiative Wasser als Bürgerrecht habe die notwendigen Bedingungen für die abschließende Stellungnahme durch die Europäische Kommission erfüllt.

Danach erläuterte Herr Leitermann die 5 Schritte, die bis zur offiziellen Behandlung durch die Europäische Kommission zu durchlaufen seien, von der Registrierung auf der dafür vorgesehenen web-site mit vorheriger inhaltlicher und formaler Prüfung durch die Europäische Kommission, der Sammlung der notwendigen Unterschriften (1 Mio in 7 Mitgliedstaaten), wobei für jedes EU-Mitgliedsland eine Mindestanzahl an Unterschriften erforderlich sei (z.B. für Deutschland 99 Europaabgeordnete x 750 = 74.250), über die erneute Prüfung durch die Europäische Kommission, wobei der jeweilige Mitgliedstaat 3 Monate Zeit habe, die offizielle Korrektheit der Unterschriften zu bescheinigen, die Meldung nach Brüssel mit der Verpflichtung der Europäischen Kommission zur internen Anhörung der VertreterInnen der Bürgerinitiative, die öffentliche Anhörung im Europäischen Parlament unter Einladung auch anderer (beratender) EU-Organe bis zu der endgültigen Stellungnahme der Europäischen Kommission, wie sie mit dem Anliegen umgehe. Mit Bedauern wies Herr Leitermann darauf hin, dass die Europäische Kommission zwar reagieren müsse, aber nicht gezwungen werden könne, politisch und/oder rechtlich aktiv zu werden; zudem kritisierte er die notwendige Übernahme von Kosten für die notwendige Übersetzung des Textes in andere EU-Amtssprachen, die die Bürgerinitiative selber tragen müsse. Insgesamt müsse sich in der Zukunft erst noch zeigen, ob das Instrument der Europäischen Bürgerinitiative die in sie gesetzten Erwartungen und Hoffnungen erfüllen könne.

Nach einer kurzen Diskussion klang der Abend mit Musik des Saxophonquartetts der Musikschule des Rhein-Kreises Neuss und einem Imbiss aus, der noch zu anregenden Gesprächen über die aktuellen EU-Themen genutzt wurde.

Weiterführende Informationen:

  • 2. Bürgerbericht der Europäischen Kommission zur Umsetzung der Unionsbürgerrechte in den 27 EU-Mitgliedstaaten

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder (07.05.2013) und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.