Emailservice für Kinder
© KreisMuseum Zons

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Vortrag zum Thema "Emailgeschirr"

Datum
Uhrzeit
Ort
Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen (Zons)
Preis
Der Eintritt ist frei inkl. einem Begrüßungsgetränk.
Schlagworte
Kultur, Vorträge, Lesungen

Emailgeschirr: Herkunft, Bedeutung und Verwendung im Haushalt von 1900 - 1930

Der Vortrag von und mit dem Sammler alter Küchengeräte Dr. Gerhard Schlimbach gibt Einblicke in die Küchen- und Kochkultur Anfang des 20. Jahrhunderts.

Die Küchenausstattung war auch vor 100 Jahren schon beachtlich: Für jeden Zweck gab es ein bestimmtes Gebrauchsobjekt. So befinden sich in der Sammlung von Dr. Gerhard Schlimbach Kochgeräte, Vorratsdosen, Backformen und Behältnisse zur Konservierung ebenso wie Essgeschirr und alles für den gedeckten Tisch.

Die Emailware eroberte mehr und mehr die Küchen und wurde als Küchenausstattung unentbehrlich. Anhand von vielen Objekten wird im Vortrag die Vielfalt und die Schönheit des Emailgeschirrs gezeigt. So war dieses teilweise mit Musterdekoren verziert oder weist die typisch blau-weiße Maserung auf.

Der Sammler Dr. Gerhard Schlimbach hat die Ausstellung „Volle Kanne“ mit zahlreichen Leihgaben unterstützt.

Karte