Kalender mit einer Sanduhr
© 483092160/kiddy0265/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Fortbildung: Vier-Felder-Reflexion - Eine kollegiale Beratungs- und Reflexionsmethode für (kleine) Teams

Datum
Uhrzeit
Ort
Kreishaus Grevenbroich
Auf der Schanze 4
41515 Grevenbroich (Stadtmitte)
Preis
kostenfrei
Schlagworte
Bildung, Informationsveranstaltung

Der Schulalltag kann herausfordernd und sehr anstrengend sein: komplexe Situationen mit SchülerInnen, schwierige Gespräche mit Eltern, die Arbeit in multiprofessionellen Teams sowie viele weitere Anforderungen und unterschiedliche Themen gilt es zu meistern. Der Zeit- und Handlungsdruck, den Sie mitunter erleben, erhöht dabei die Gefahr, dass komplexe Bedingungen der SchülerInnen sowie verschiedene Lösungsmöglichkeiten aus dem Blick geraten.

In diesem Workshop wird daher die „Vier-Felder-Reflexion“ vorgestellt und anhand von Situationen aus Ihrem Schulalltag ausprobiert.

Diese Reflexionsmethode eignet sich sowohl für die eigene systematische Reflexion schwieriger Sachverhalte wie auch für die Reflexion mit KollegInnen.

Moderation:
Verena Kovermann
Schulpsychologischer Dienst des Rhein-Kreises Neuss

Termin:
12.11.2020; 15.00–17.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Ort:
Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich;
Raum 2.58 oder in der jeweiligen Schule

TeilnehmerInnen:
Lehrkräfte und weitere pädagogische Fachkräfte an Schulen;
max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung: bis 6.11.2020
verena.kovermann(at)rhein-kreis-neuss.de

Schulform:
alle Schulformen

Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung!