© 527682468/Furtseff/GettyImages
Schnell gesucht? Schnell gefunden ...

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Querflöte

Über das Instrument

Die Querflöte zeichnet sich durch eine warme und weiche Klangfarbe in der tiefen Lage aus. In hohen Lagen verleiht sie einem Orchester oder Ensemble dagegen Strahlkraft und Brillanz. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das rund drei Oktaven umfassende Instrument vorwiegend aus Holz gefertigt. Die ursprünglich klappenlose Barock-Querflöte war sehr schwer intonationsrein zu spielen, daher wurden im Laufe der Zeit verschiedene Klappensysteme erfunden. Die heute gebräuchliche Querflöte mit ihrer ausgefeilten Klappenmechanik und dem charakteristischen Klang geht auf die Entwicklungen Theobald Böhms zurück. Daher wird die moderne Querflöte auch Böhmflöte genannt.

Einstiegsalter

Speziell gebogene Kopfstücke oder kleine Kinderinstrumente machen ein Einstiegsalter von 6-10 Jahren möglich. Im Normalfall ist eine Zahnklammer oder der eine oder andere noch fehlende Zahn auch kein Hinderungsgrund, Querflöte zu erlernen.

Musiziermöglichkeiten

Die Querflöte ist vielseitig einsetzbar: Sowohl im Sinfonie- oder Blasorchester als auch in kammermusikalischen Ensembles oder Big Bands wird sie gerne eingesetzt.

Kaufen oder Leihen?

Querflöten bestehen häufig aus Silber. Einsteigerinstrumente sind aus versilbertem Neusilber und besonders hochwertige Instrumente sogar aus Gold oder Platin. Je nach Material fällt der Anschaffungspreis sehr unterschiedlich aus. Mindestens 400 bis 600 Euro für eine Einsteigerflöte sollte man rechnen. Die Fachlehrer beraten Sie gerne beim Kauf  eines Instrumentes. Die Musikschule Rhein-Kreis Neuss bietet auch einen kostengünstigen Instrumentenverleih an.

Flexible Unterrichtseinheiten

Wenn Ihr Kind oder Sie selbst Querflöte erlernen möchten, steht Ihnen unser Standardangebot mit Gruppenunterricht und Einzelunterricht zur Verfügung. Damit Sie ganz sicher gehen können, für Ihr Kind von Anfang an  das richtige Instrument zu wählen, bieten wir die Instrumentale Orientierungsstufe an.

Unterrichtsorte

Die Musikschule Rhein Kreis Neuss unterrichtet in Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen.  Wir bieten den Unterricht möglichst ortsnah in öffentlichen Schulen oder eigenen Räumen an.

Kostenübersicht

Gruppe 5 Personen
  • 50 Minuten pro Woche
  • Kinder: 34 Euro pro Monat
  • Erwachsene: 57 Euro pro Monat
Gruppe 4 Personen
  • 50 Minuten pro Woche
  • Kinder: 36 Euro pro Monat
  • Erwachsene: 59 Euro pro Monat
Gruppe 3 Personen
  • 40 Minuten pro Woche
  • Kinder: 35,50 Euro pro Monat
  • Erwachsene: 57 Euro pro Monat
Gruppe 2 Personen
  • 40 Minuten pro Woche
  • Kinder: 44 Euro pro Monat
  • Erwachsene: 75,50 Euro pro Monat
Einzelunterricht
  • 20 Minuten pro Woche
    • Kinder: 38 Euro pro Monat
    • Erwachsene: 62 Euro pro Monat
  • 30 Minuten pro Woche
    • Kinder: 57 Euro pro Monat
    • Erwachsene: 93 Euro pro Monat
  • 40 Minuten pro Woche
    • Kinder: 76 Euro pro Monat
    • Erwachsene: 124 Euro pro Monat
  • 50 Minuten pro Woche
    • Kinder: 95 Euro pro Monat
    • Erwachsene: 155 Euro pro Monat