Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Preisverleihung Journalistenpreis Pro Ehrenamt 2007

Mit dem Journalistenpreis "Pro Ehrenamt" des Rhein-Kreises Neuss bzw. dem Hermann Wilhelm Thywissen-Preis sollen herausragende journalistische Beiträge ausgezeichnet werden, die verschiedene Facetten des freiwilligen, ehrenamtlichen Eintretens für Mitmenschen beispielhaft schildern. Der Preis ist insgesamt mit 14.500 Euro dotiert und richtet sich an Journalisten und Volontäre.

Insbesondere sollen die Beiträge zum Stellenwert des Ehrenamtes in der Gesellschaft und über die Auswirkungen auf das Gemeinwesen gewichtet werden.

Durch die prämierten Beiträge soll deutlich werden, dass und wie Presse, Hörfunk und Fernsehen zur Stärkung des Ehrenamtes in der Gesellschaft beitragen können. Eine unabhängige Fachjury entscheidet über die Preisvergabe.

Der Preis wird alle zwei Jahre ausgelobt.