Straßenbauarbeiten
© 450234905/iStock/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Erneuerung der K13 zwischen Stessen und Rath: Vollsperrung bis 11. Juli

Straßenbau |

Das Kreistiefbauamt wird am Montag, 4. Juli mit der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Kreisstraße 13 zwischen Stessen und Rath beginnen. Hierzu bedarf es einer Vollsperrung der K13 bis zum 11. Juli.

Im Zuge des Straßenerneuerungsprogramms erhält die K13 eine neue Deckschicht aus Splittmastixasphalt. Mit den Arbeiten werden die vorhandenen Schäden an der Fahrbahndecke und Spurrinnen beseitigt.

Für die Gesamtmaßnahme sind sechs Arbeitstage eingeplant, so dass sie bis 12. Juli abgeschlossen sein wird. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.