Eine Kaffeemaschine mit Fairtrade Logo
Im Rhein-Kreis Neuss tranken über 2 000 Teilnehmer rund 5 700 Tassen fair gehandelten Kaffee © Tansfair e.V. / Jasper Leonard

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Faire Kaffee-Challenge: Über 2.000 Teilnehmer im Kreis

Fairtrade |

Die faire Kaffee-Challenge hat auch im Rhein-Kreis Neuss für Begeisterung gesorgt. Über 2.000 Teilnehmer tranken rund 5.700 Tassen fair gehandelten Kaffee. An der Aktion nahmen nicht nur Privatpersonen teil. Auch die beiden Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich, sowie das Seniorenhaus in Korschenbroich schenkten Fairtrade-Kaffee aus. Weitere Teilnehmer waren die Bäckerei Puppe und das Holiday Inn.

In Deutschland wurde durch eine starke Teilnahme der Rekord aus dem Jahr 2011 übertroffen: Auf über 420 Veranstaltungen wurden mehr als 567.000 Tassen getrunken.

Über 1,8 Millionen Kaffeefans feierten nach Angaben von Fairtrade Deutschland die größte Kaffeepause der Welt. Mit mehr als 5,7 Millionen Tassen ausgeschenktem Kaffee machten die Teilnehmer auf den Fairen Handel aufmerksam. Begleitet wurde die Kampagne mit einer eigenen Website (www.fairtradechallenge.org). Unter dem Hashtag "#FairtradeChallenge" konnte man den Verlauf in den sozialen Netzwerken beobachten.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.