Zwei Männer sitzen im Tonstudio
Kommen im Gesundheitskalender zu Wort: Dr. Martin Glover (l.) und Holger Kleinknecht © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Gesundheitskalender: Wissenswertes zu Nierenerkrankungen

Gesundheit |

Nierenerkrankungen stehen im März im Mittelpunkt des Gesundheitskalenders des Rhein-Kreises Neuss. Den Gesundheitskalender gibt es online mit einer Hördatei zum Schwerpunktthema. Bürger erhalten ihn auch als kostenlose Broschüre in den Kreishäusern in Neuss und Grevenbroich.

Zum Weltnierentag am 10. März weist das Kreisgesundheitsamt darauf hin, dass moderne Dialyse-Verfahren in der Lage sind, die wichtigsten Funktionen der beiden Nieren zu kompensieren.

Kreisgesundheitsamtsleiter Dr. Michael Dörr hat zum Thema Nierenerkrankungen ein Interview mit zwei in Neuss als Fachärzten für innere Medizin und Nephrologie niedergelassenen Experten geführt. Dr. Martin Glover und Holger Kleinknecht informieren in dem Gespräch über die Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.