Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss: Rabatte auch in den Weihnachtsferien

Rabatte mit der Familienkarte gibt es auch in der Neusser Eissporthalle

Familie |

Wer jetzt in den Weihnachtsferien mit seinen Kindern Ausflüge unternehmen will, kommt mit der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss günstiger ins Museum oder auf die Eisbahn. Mit dieser kostenlosen Karte ist der Eintritt in der Neusser UCI-Kinowelt billiger - ebenso wie in den Neusser Schwimmbädern, in der Eissporthalle Neuss, in der Jever Fun Skihalle sowie in Freizeiteinrichtungen der Umgebung. Das Legoland in Oberhausen gewährt ebenso Ermäßigung wie das Neanderthal Museum in Mettmann und die Filmfiguren-Ausstellung in Mönchengladbach, die wieder ab 2. Januar öffnet.

Wer die kostenlose Familienkarte neu beantragt, erhält für jedes Familienmitglied jeweils einmal freien Eintritt auf Schloss Dyck, im Kreiskulturzentrum Rommerskirchen-Sinsteden sowie im Kreismuseum Zons. Vergünstigungen gibt es nicht nur in den Ferien und nicht nur bei den oben genannten Anbietern, sondern das ganze Jahr über bei insgesamt rund 275 Aktionspartnern. Zu den Partnern gehören sowohl Bäckereien und Restaurants als auch Fahrschulen, Spielzeugläden und Möbelhäuser im Rhein-Kreis Neuss und in der Region.

Bisher hat das Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss schon knapp 30.000 Familienkarten ausgestellt. Alle Erziehungsberechtigten mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren können diese Karte beantragen. Online-Anträge können unter www.unserefamilienkarte.de gestellt werden. Hier gibt es ebenfalls eine Übersicht über alle Partner der Familienkarte und die Rabatte. Weitere Informationen erteilt Gabriele Kamp vom Familienbüro.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.