Zwei Hände halten die Famlienkarte
Rabatte bei rund 270 Partnern gibt es mit der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss © Rhein-Kreis Neuss

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Für Inhaber der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss: "Hänsel und Gretel" im Düsseldorfer Opernhaus

Freizeit |

Mit der ganzen Familie vergünstigt in die Oper oder ins Ballett - das ist möglich für Inhaber der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss. Tickets gibt es noch für Engelbert Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel" am Opernhaus Düsseldorf am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr. Familien zahlen 40 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder, wenn sie ihre Familienkarte vorzeigen. Jedes weitere Kind zahlt 10 Euro.

Das Düsseldorfer Opernhaus bietet regelmäßig allen Inhabern der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss eine ausgewählte Vorstellung im Opernhaus zum Komplettpreis für 40 Euro an. Dieses Angebot kann nicht im Internet gebucht werden, sondern nur im Opernshop an der Heinrich-Heine-Allee 24 in Düsseldorf. Weitere Informationen zu dem Angebot gibt es unter Telefon 0211 8925-211.

Rund 275 Unternehmen sind bereits Partner der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss. Rund 28.000 Familien im Kreis profitieren zurzeit von den Vorteilen der kostenlosen Familienkarte. Sie erhalten ermäßigte Eintrittskarten nicht nur für die Oper, sondern auch für die Neusser Schwimmbäder und Eissporthalle, die Skihalle und zahlreiche Museen. Auch Bäcker, Restaurants und sogar Möbelhäuser sind Partner der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss.

Beantragt werden kann die kostenlose Familienkarte von allen Erziehungs­berechtigten mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren. Interessierte erhalten weitere Informationen im Internet unter www.unserefamilienkarte.de. Dort finden sich auch ein Familienkarten-Antrag zum Herunterladen sowie eine Liste mit allen Unternehmen, die Vergünstigungen und Rabatte gewähren.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.