Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Familienbüro-Aktion "Teddy ist krank": Kinder verarzteten ihre Stofftiere und Puppen

„Teddy ist krank“ - in diesem Workshop erlernten Kinder der Rappelkiste spielerisch einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen

Jugend |

"Teddy ist krank" - so lautete der Titel eines gelungenen Workshops im Familienzentrum Rappelkiste in Dormagen. Die Dormagener Einrichtung veranstaltete diesen Kursus als Partner der kostenlosen Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss. Auf spielerische Weise erlernten die Kinder dabei Erste-Hilfe-Maßnahmen.

So verarzteten die Mädchen und Jungen ihre kranken Kuscheltiere und Puppen, riefen den Rettungswagen an und erfüllten zahlreiche weitere Aufgaben rund um die Erste Hilfe. Zum Schluss wurden die fleißigen Nachwuchs-Ersthelfer auch belohnt: Alle freuten sich über eine selbst gestaltete Urkunde. Die Kinderkrankenschwester und Lehrrettungsassistentin Franca Rittmann leitete den Kursus.

Die kostenlose Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss bietet Familien im Kreisgebiet zahlreiche Vergünstigungen bei rund 275 Partnerunternehmen. Interessierte finden einen Online-Antrag unter www.unserefamilienkarte.de. Informationen gibt es darüber hinaus bei Gabriele Kamp vom Familienbüro in Korschenbroich. Wer eine Karte besitzt, die nicht mehr gültig ist, stellt einfach einen neuen Online-Antrag und sendet diesen ans Familienbüro. Er erhält die neue Karte dann per Post.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.