Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Serbische Schüler zu Gast am BBZ Weingartstraße in Neuss

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke begrüßte die Gruppe mit serbischen und deutschen Schülern und Lehrern im Neusser Kreishaus

Schule |

Bereits seit sechs Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Berufsbildungszentrum (BBZ) Weingartstraße in Neuss und der serbischen Partnerschule ETS in Krusevac südöstlich von Belgrad. Zurzeit ist wieder eine Schülergruppe der serbischen Schule für Wirtschaft und Handel zu Gast im Rhein-Kreis Neuss.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke begrüßte die serbischen und deutschen Jugendlichen und ihre Lehrkräfte Stefan Halter, Vladimir Tomasevic und Goran Ciric zusammen mit Kreisdezernent Tillmann Lonnes im Neusser Kreishaus. "Ich freue mich, dass schon zahlreiche Besuche und Gegenbesuche während der Partnerschaft der beiden Schulen stattgefunden haben und dass Sie die Gelegenheit nutzen, das Leben im jeweils anderen Land kennenzulernen", sagte der Landrat.

Die Gäste nehmen nicht nur am Unterricht im vom Rhein-Kreis Neuss betriebenen BBZ teil. Sie schauen sich auch Sehenswürdigkeiten im Kreis sowie in Köln, Düsseldorf und Bonn an. Betriebsbesichtigungen und kulturelle Veranstaltungen ergänzen das Programm.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.