Portraitfoto
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke © M. Schiffer | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landrat gratuliert Ansgar Heveling zum Vorsitz im Bundesinnenauschuss - Petrauschke: "Großer Zustrom an Flüchtlingen enorme Herausforderung für alle"

Politik |

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hat dem Korschenbroicher CDU-Politiker Ansgar Heveling zu dessen Ernennung zum Vorsitzenden im Bundesinnenausschuss des Bundestags gratuliert. In seinem Glückwunschreiben drückt Petrauschke seine Freude darüber aus, dass mit Heveling "ein versierter Politiker aus dem Rhein-Kreis Neuss" diese wichtige Position besetze, die viele Lebensbereiche der Bürgerinnen und Bürger betreffe. "Besonders der große Zustrom an Flüchtlingen ist aktuell eine enorme Herausforderung für uns alle. Sie stehen in Ihrem neuen Arbeitsbereich jetzt vor der großen Aufgabe, für unser Land kurzfristig wirksame und dauerhafte Lösungen mit anzustoßen."

Auch Kreisdirektor Dirk Brügge gehört zu den Gratulanten. Als Leiter des Flüchtlingskrisenstabs auf Kreisebene unterstrich er gegenüber Heveling die "beeindruckende Hilfsbereitschaft und Solidarität", die er erlebe. Brügge wünschte dem neuen Bundesinnenausschussvorsitzenden daher auch im Namen aller, die sich im Rhein-Kreis Neuss so engagiert für Menschen einsetzen, die hier Zuflucht und Schutz suchen, viel Erfolg.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.