Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Stimmungsvoller Schützenfest-Umtrunk im Ständehaus

Edmund Feuster, Heinz Füsser, Dirk Brügge, Willi Schäfer und Manfred Wosnitza

Kultur |

In bester Laune zeigten sich die Gäste beim ersten Grevenbroicher Schützenfest-Umtrunk am Sonntag im Ständehaus. Sie stimmten sich auf Einladung von Stadt, Kreis und Bürgerschützenverein feierlich auf die Parade ein.

Kreisdirektor Dirk Brügge begrüßte den stellvertretenden Grevenbroicher Bürgermeister Edmund Feuster sowie Heinz Füsser als Ehrenvorsitzenden des Königskreises, Ehrenoberst Willi Schäfer und Schatzmeister Manfred Wosnitza vom Bürgerschützenverein Grevenbroich zum stimmungsvollen Umtrunk. "Die Grevenbroicher sind eine tragende Säule unserer großen Schützentradition im Kreis", hob Brügge das Engagement des BSV hervor und lobte die soziale Gemeinschaft, die das Schützenwesen allen Generationen biete. Der Kreisdirektor hatte auch eine süße Überraschung dabei: Alle Gäste erhielten ein Lebkuchenherz mit dem Bild des Königspaars Victor und Henriette Göbbels.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.