Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Multimedia-Tisch im Kreishaus Neuss informiert über Europäische Union

Informationen über die Europäische Union und die Euro-Münzen vermittelt ein Multimedia-Tisch, der jetzt im Lichthof des Kreishauses Neuss steht

Europa |

Ab sofort vermittelt ein Multimedia-Tisch im Lichthof des Kreishauses Neuss Informationen über die Europäische Union auf spielerische Weise. "Welche Euro-Münze stammt aus welchem Land?", "Wie heißen die Hauptstädte der Mitgliedsstaaten?" oder "Welches EU-Land steckt hinter der Darstellung des Umrisses eines Mitgliedstaates?": Mit der Berührung des Touchscreens können diese Fragen beantwortet werden.

Weitere Themen der Präsentation sind die Zusammensetzung der EU-Kommission und die Vorstellung der dort handelnden Personen. Die deutschen Europa-Abgeordneten werden ebenso vorgestellt wie das Europäische Haus in Berlin als Sitz der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und das dortige Informationsbüro. Auch die 55 deutschen "Europe Direct"-Informationszentren werden mit Übersichtskarte und Kontaktdaten präsentiert. Sie sollen über die EU informieren und beraten sowie den Bürgerinnen und Bürgern in ihrer Region als europäischer Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

"Wir möchten die Menschen über die Rechte und Vorteile, die ihnen Europa bringt, informieren, damit sie diese nutzen können. Gleichzeitig wollen wir sie ermuntern, sich eine Meinung zu bilden und die EU politisch mitzugestalten", so Ruth Harte, Leiterin des "Europe Direct"-Informationszentrums Mittlerer Niederrhein, das vor zehn Jahren eingerichtet worden ist und seinen Sitz im Kreishaus Neuss hat. Der Multimedia-Tisch ist eine Leihgabe der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und bleibt bis 30. Oktober im Lichthof des Kreishauses stehen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.