Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Erstmals wieder über 4000 Jungen und Mädchen an Grundschulen eingeschult

Schule |

Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wurden an den Grundschulen im Rhein-Kreis Neuss 4009 Kinder eingeschult - das sind 70 mehr als 2014, 132 mehr als 2013 und 183 mehr als 2012. Damit liegt die Zahl der I-Dötzchen im Rhein-Kreis Neuss nach drei Jahren erstmals wieder über 4000.

Verteilt auf die kreisangehörigen Städte und Gemeinden schulterten in diesem Sommer 1407 Kinder in Neuss (2014: 1419) zum erstem Mal ihre Tornister, 585 in Dormagen (2014: 543), 539 in Grevenbroich (2014: 534), 517 in Meerbusch (2014: 464), 359 in Kaarst (2014: 386), 288 in Korschenbroich (2014: 280), 192 in Jüchen (2014: 196) und 122 in Rommerskirchen (2014: 117).

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.