Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Musikschulfest 2015: Bundeswettbewerbs-Teilnehmer wurden geehrt

V.l.: Nicola Yasmin Stock, Fabienne Kreuzer, Amtsleiterin Elke Stirken, Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein, Simon Löns und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke beim Musikschulfest in Grevenbroich

Schule |

Vier Schüler der Musikschule Rhein-Kreis Neuss hatten ihre Einrichtung mit hervorragenden Ergebnissen beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" vertreten und wurden jetzt beim Musikschulfest in Grevenbroich geehrt: Fabienne Kreuzer, Nicola Yasmin Stock, Simon Löns und Anna Hültenschmidt kamen mit zweiten und dritten Preisen aus Hamburg zurück. Zu diesen Erfolgen gratulierten Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Amtsleiterin Elke Stirken und Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein.

Eigentlich sollte das Fest der Musikschule Rhein-Kreis Neuss unter freiem Himmel im Garten des Seniorenhauses Lindenhof stattfinden; wegen des Regens zogen die Musiker jedoch ins benachbarte Erasmus-Gymnasium um. Gelungene Premieren feierten das Gitarrenorchester und ein neunköpfiges Kontrabassorchester. Mit dabei waren die Bands der Musikschule, mehrere Kammermusikensembles, das noch junge Percussion-Ensemble sowie Jugendsinfonieorchester, Jugendblasorchester und Big Band der Musikschule.

Zu den Höhepunkten des Nachmittags gehörte der Auftritt der Kinder aus der Früherziehung, die einen Rittertanz auf die Bühne brachten. Viele Nachwuchstalente nutzten die Möglichkeit, in Schnupperstunden verschiedene Instrumente kennenzulernen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.