Schwangere Frau macht Sport
"Welchen Sport darf ich mit Babybauch noch weiter ausführen?" ist eine der Fragen, die im Kurs beantwortet wird © 177416910/iStock/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

doppelt gesund - Kursprogramm begehrter denn je!

Gesundheit |

Werdende Eltern möchten ihrem Nachwuchs einen gesunden Start ins Leben ermöglichen. In der Schwangerschaft treten dabei häufig viele Fragen auf: Wie viel darf ich noch essen? Wie ernähre ich mich gesund und ausgewogen? Welchen Sport darf ich mit Babybauch noch weiter ausführen? Fragen über Fragen und genau hier setzt das Projekt "doppelt gesund" an, das vom Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss kostenlos angeboten wird.

In zehn Kurseinheiten werden die Teilnehmerinnen in zwei Stunden wöchentlich über die Themenbereiche gesunde Ernährung, Bewegung sowie Erziehung und Gesundheitsfragen im ersten Lebensjahr des Kindes aufgeklärt. Das fünfköpfige Gesundheitsteam wechselt sich mit theoretischen und praktischen Einheiten ab. Gymnastik, Nordic Walking und gemeinsames Kochen stehen ebenso auf dem Plan wie die Vermittlung von Elternkompetenz oder Tipps zum Stillen. Ziel ist es, den werdenden Müttern und Vätern einen gesunden Lebensstil zu vermitteln. Der doppelt gesund - Kurs richtet sich an alle werdenden Mütter ab der 13. Schwangerschaftswoche. Einzige Voraussetzung für die kostenlose Kursteilnahme ist die frauenärztliche Bescheinigung der Schwangeren, ein Muster ist dem Flyer des Projektes zu entnehmen. Das Rundum-Paket, die vielseitige Beratung, der soziale Austausch und die gute Kursatmosphäre sind die Erfolgsfaktoren für das präventive Kursprogramm. Seit Mai 2011 nahmen bisher 390 Schwangere am Kursprogramm teil. Die Anmeldezahlen steigen stetig, in diesem Jahr gibt es sogar einen bereits ausgebuchten Sommer-Zusatzkurs.

Für die Teilnahme an weiteren Kursen ab 31. August 2015 können sich Interessierte jetzt bei Nadine Bollmeier anmelden.

Unterstützung erhält das Programm von der Barmer GEK, der BKK Landesverbandes NORDWEST, der E.ON BKK, der IKK classic, der Knappschaft, der pronova BKK, der Techniker Krankenkasse, der AOK Rheinland/ Hamburg und der Unfallkasse NRW.

Die aktuellen Termine und Kursorte können nachfolgend entnommen werden:

  • Neuss-Grimlinghausen
    Familienzentrum "Sonnenblume"
    Jakob-Herbert-Str. 12, 41468 Neuss
    Kursbeginn: 14. September 2015
    montags, 17:45- 20:00 Uhr
  • Neuss-Weckhoven
    Kath. Kindertagesstätte St. Paulus
    Maximilian-Kolbe-Str. 12, 41466 Neuss
    Kursbeginn: 31. August 2015
    montags, 9:15 - 11:30 Uhr
  • Neuss
    Familienzentrum am Baldhof
    Am Baldhof 1e, 41464 Neuss
    Kursbeginn: 1. Oktober 2015
    donnerstags, 16:15-18:30 Uhr
  • Dormagen
    Caritas Kindertagesstätte im "Haus der Familie"
    Unter den Hecken 44, 41539 Dormagen
    Kursbeginn: 02. September 2015
    mittwochs, 15:45 - 18:00 Uhr
  • Grevenbroich-Südstadt
    Familienzentrum Südstadt
    Bischof-Nettekoven-Str. 23, 41515 Grevenbroich
    Kursbeginn: 22. September 2015
    dienstags, 15:45 - 18:00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.