Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

WFG Business Cup: Golfturnier mit Howard Carpendale war ein großer Erfolg

Waren beim WFG Business Cup dabei

Wirtschaft |

Schlagersänger Howard Carpendale stand im Mittelpunkt des Turniers für den guten Zweck um den WFG Business Cup auf Rittergut Birkhof. Zum zwölften Mal hatte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Rhein-Kreis Neuss unter Schirmherrschaft von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke mit den Hauptsponsoren Sparkasse Neuss, Crefo Factoring Düsseldorf Neuss, Nellen Assekuranz, Rittergut Birkhof und Rhein-Kreis Neuss eingeladen, und zahlreiche Spieler und Gäste waren gern gekommen. Die erfreuliche Bilanz: Es wurden 60.000 Euro für die Welthungerhilfe eingespielt.

Insgesamt 130 Teilnehmer hatten sich für das 18-Loch Golfturnier und 25 Teilnehmer für das 9-Loch Turnier angemeldet. Weitere 30 Besucher waren bei Schnupperkursen dabei. Gesamtsieger des Turniers wurde bei den Frauen Susanne Lappe und bei den Herren Hans-Werner Neske. 550 Gäste kamen zur Abendveranstaltung ins Neusser Swissôtel. "Hier geht es darum, nicht nur den Golfball zu bewegen", freut sich Landrat Petrauschke über den Erfolg auch der diesjährigen Veranstaltung und dankt allen Beteiligten des WFG Business Cup dafür, dass sie ihre Freude am Sport damit verbinden, Gutes zu tun.

Alle Hauptsponsoren freuen sich, dass ihr Engagement für das Benefiz-Turnier ein so großes Echo hatte und sind sich einig: "Ein solches Turnier hat gleich mehrere Vorteile: Menschen aus der Wirtschaft lernen sich kennen und können beim Sport Kontakte knüpfen, es wird eine große Summe für den guten Zweck eingespielt und der Galaabend ist für alle Teilnehmer ein zusätzliches "Sahnehäubchen" - das ist Wirtschaftsförderung im besten Sinne." Neben Howard Carpendale schwang auch der ehemalige deutsche Tennisprofi Nicolas Kiefer den Schläger für den guten Zweck, sowie zahlreiche Repräsentanten aus dem Wirtschaftsleben.

Beim abschließenden Galaabend im Swissôtel Düsseldorf/Neuss folgte zur später Stunde der Live-Auftritt von Howard Carpendale mit seinem Evergreen "Hello again". Seine einstündige Darbietung mit Hits aus alten Tagen sorgte für Begeisterung und gute Stimmung im Saal.

Den WFG Business Cup 2015 ermöglichten neben den Hauptsponsoren: Autohaus Dresen, Cewe Color, fleet academy, GolfUSA Niederrhein, IOS, Kreiswerke Grevenbroich, medicoreha, Neuss Trimodal, Optimodal Nederland B.V., postcon, RWE, Druckerei Lautemann sowie zahlreiche Sachleistungssponsoren.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.