Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Guitarra espagnola" im Kaarster Rathaus

Beim Konzert in Kaarst mit dabei ist das Viersener Gitarrentrio mit Herbert Hähnel, Walter Frasch und Ottmar Nagel.

Musik |

"Guitarra espagnola" - unter diesem Titel laden Gitarrendozenten der Musikschule Rhein-Kreis Neuss zum Konzert ein am Samstag, 30. Mai, um 16 Uhr im Atrium des Kaarster Rathauses, Am Neumarkt 2. Solistisch, im Duo und im Trio präsentieren sie spanische Musik. Der Eintritt ist frei.

Michael Bovie und Thomas Oldenbürger-Kluth treten als Duo mit Kompositionen von Isaac Albeniz auf; Walter Spang und Hans Poth spielen Werke von Enrique Granados, Antonio Soler und Padre José Galles. Mit zwei Eigenkompositionen ist Stephan Albert vertreten, während Klaus Mader Musik des spanischen Frühbarockkomponisten Gaspar Sanz vorträgt. Komplettiert wird das Programm durch das Viersener Gitarrentrio mit Herbert Hähnel, Walter Frasch und Ottmar Nagel. Sie spielen die Danzas Gitanas von Joaquin Turina und Jesus Guridis Lau Euskal Abesti, vier baskische Volkslieder für drei Gitarren.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.