Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Unges Pengste: Majestäten besuchten das Seniorenhaus Korschenbroich  

"Unges Pengste" wurde auch im Seniorenhaus Korschenbroich gefeiert: Die Majestäten begrüßten zehn der ältesten Bewohner persönlich.

Senioren |

Begeisterung und Aufregung im Seniorenhaus Korschenbroich: In bester Pfingstlaune erwarteten die Bewohner zusammen mit zahlreichen Gästen die beiden Bruderschaften zur Serenade zu "Unges Pengste". Der Garten des Seniorenheims des Rhein-Kreises Neuss war für den Besuch der Schützen mit gelben Röschen und bunten Bändern herausgeputzt.

Die beiden Majestäten Hans Höch als Sebastianer-König und Junggesellen-König Andreas van de Kraan begrüßten im Beisein von Einrichtungsleiterin Petra Sommerhäuser zehn der ältesten Bewohner des Seniorenhauses persönlich. Sie drückten die über 90-jährigen Senioren herzlich an ihre hoch dekorierte Brust.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.