Baustelle auf Strasse
© Manfred Steinbach / iStock / Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreisstraße 10 ab 1. Mai wieder frei für Autofahrer

Straßenbau |

Freie Fahrt haben Autofahrer ab 1. Mai wieder auf der Kreisstraße 10 zwischen Noithausen und der Kreuzung mit der Landstraße 361. Für die neue Fahrbahndecke musste die K10  in diesem Bereich für rund zehn Tage gesperrt werden. Zurzeit werden noch Verkehrszeichen und Leitpfosten aufgestellt; außerdem erhält die neue Fahrbahn Markierungen.

Das Tiefbauamt des Rhein-Kreises Neuss teilt mit, dass die Bauarbeiten in den letzten Wochen planmäßig vorangegangen sind. Der Rhein-Kreis Neuss und der Erftverband bauen dort einen kombinierten Rad- und Gehweg sowie einen Entwässerungskanal.

Voraussichtlich Anfang Juni muss die K10 zwischen der Landstraße 361 und dem Ortseingang in Barrenstein gesperrt werden, um in diesem Bereich die neue Fahrbahndecke einzubauen. Komplett beendet sind die Bauarbeiten voraussichtlich im Juli / August. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.