Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Erfolgreiche Schüler der Kreismusikschule beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Die erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer Anna Hültenschmidt und Simon Löns mit Kreismusikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein und Musikschullehrer Dominik Oppel

Schule |

Drei Schüler der Musikschule Rhein-Kreis Neuss mussten eine lange Anreise bis nach Hessen in Kauf nehmen, denn Simon und Tobias Löns aus Kaarst sowie Anna Hültenschmidt aus Grevenbroich konnten beim Landeswettbewerb in Düsseldorf, für den sie sich beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" qualifiziert hatten, nicht teilnehmen. Eine Klassenfahrt hatte dies verhindert. Der Landesmusikrat ermöglichte aber noch Vorspiele in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz beim dortigen Landeswettbewerb.

Simon Löns, Saxophon, legte in der Kategorie Blasinstrumente mit seiner Klavierbegleiterin Anna Hültenschmidt einen überzeugenden Auftritt hin. Die Belohnung waren 23 Punkte für den Solisten und damit ein erster Preis. Anna Hültenschmidts Begleitung wurde mit 22 Punkten ebenfalls sehr gut bewertet. So starten beide Ende Mai auch beim Bundeswettbewerb in Hamburg, ein Ziel auf das sie mit viel Engagement hingearbeitet haben. Die Freude war natürlich auch bei ihren Instrumentallehrern Dominik Oppel, Saxophon, und Ruth Braun-Sauerwein, Klavier, groß.

Auch Tobias Löns, Gitarre, zeigte eine sehr gute Leistung, die ihm 21 Punkte und damit einen zweiten Preis einbrachte - was auch seinen Lehrer Ottmar Nagel begeisterte.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.