Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ulrich Herlitz aus Grevenbroich als neues Kreistagsmitglied vereidigt

Politik |

Der Kreistag des Rhein-Kreises Neuss ist wieder komplett: Der Grevenbroicher CDU-Politiker Ulrich Herlitz trat die Nachfolge der verstorbenen Abgeordneten Irmintrud Berger an, die gleichfalls aus der Schlossstadt kam. Im Kreistag unter Vorsitz von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke wurde Herlitz jetzt vereidigt. Bereits in der Zeit von 1994 bis 2004 hatte er dem Gremium angehört.

Irmintrud Berger (CDU) war seit 2002 im Kreistag aktiv. Die Abgeordneten gedachten ihr in einer Schweigeminute. Bergers breitgefächertes kommunalpolitisches Engagement spiegelte sich in der Vielzahl ihrer Ausschussmitgliedschaften wider. Sie gehörte nicht nur dem Kreisausschuss, sondern auch dem Krankenhaus-, dem Schul-, dem Planungs- und Umwelt-, dem Kultur- und dem Personalausschuss an.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.