Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Bürgermeisterkonferenz informierte sich über Extremismuslage

Im Neusser Kreishaus informierten Verfassungsschutz und Polizeilicher Staatsschutz Bürgermeister und Landrat über die Extremismuslage

Sicherheit |

Zur Bürgermeisterkonferenz hatte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ins Kreishaus Neuss eingeladen. Im Mittelpunkt stand ein Bericht zur Sicherheits- und Extremismuslage. Der Leiter des Verfassungsschutzes NRW, Burkhard Freier, und der Leiter des Staatsschutzes des Polizeipräsidiums Düsseldorf, Ulrich Welter, informierten Landrat und Bürgermeister über die aktuelle Situation. Um einen regelmäßigen Austausch zwischen Sicherheitsbehörden zu gewährleisten, sollen feste Ansprechpartner auf beiden Seiten benannt werden. Weitere Themen der Bürgermeisterkonferenz waren u.a. Haushaltslage, Konverter, Schulsozialarbeit und interkommunale Zusammenarbeit.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.