Stapel regionaler Zeitungen
Spiele und Experimente für alle Sinne gibt es bei der Ferienaktion in Bedburdyck | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ferienaktion in der Lindenschule Bedburdyck: Starke Kids mit allen Sinnen

Spiele und Experimente für alle Sinne gibt es bei der Ferienaktion in Bedburdyck

Jugend |

Unter dem Motto "Starke Kids mit allen Sinnen" sind Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zu einer Osterferienaktion von Montag, 30. März, bis Donnerstag, 2. April, eingeladen. Täglich von 9 bis 15:30 Uhr findet ein buntes Programm auf dem Gelände der Lindenschule am Standort Bedburdyck an der Bachstraße 27 statt.

Veranstalter sind das Kreisjugendamt, die Offene Ganztagsschule der Lindenschule Gierath und Bedburdyck und die Gemeinde Jüchen. In dem Teilnehmerpreis von 25 Euro pro Person sind Getränke und ein warmes Mittagessen enthalten. Selbstverständlich können auch Kinder mit Behinderung an der Ferienaktion teilnehmen.

Auf die Mädchen und Jungen warten vier Tage lang jede Menge Spiele und Experimente, bei denen sie ihre Sinne einsetzen können. Am Donnerstagnachmittag ist ein Abschlussfest mit den Eltern mit einem gemeinsamen Grillen geplant.

Ansprechpartner für die Ferienaktion sind Andreas Bendt vom Kreisjugendamt unter Telefon 02161/6104-5136 und Ingeborg Doumen-Stanevicius von der OGS Lindenschule unter Telefon 0157/34902737. Anmeldezettel liegen ab sofort in der Raiffeisenbank in Gierath sowie in Geschäften in Gierath, Bedburdyck und Stessen aus. Anmeldungen und der Teilnehmerbeitrag können in der Raiffeisenbank in Gierath abgegeben werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.