Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Schüler des Pascal Technikums Grevenbroich besuchten Kraftwerk

Personengruppe

Die Schülergruppe mit Kursleiter und Kraftwerksdirektor vor dem Kraftwerk Neurath

Bildung |

Das RWE-Kraftwerk in Grevenbroich-Neurath war jetzt das Ziel von 29 technikinteressierten Schülern und ihrem Kursleiter Timo Rixen. Seit Anfang 2015 besuchen die Oberstufenschüler aus dem Rhein-Kreis Neuss den zehnten Kursus des Pascal Technikums Grevenbroich (PasTeG). An jedem zweiten Samstag stehen Exkursionen in Unternehmen und Hochschulen auf dem Stundenplan.

Die Schüler lernten nicht nur bei einer Führung das Kraftwerk kennen, sondern schlüpften mit Schutzhelm, Schutzbrille, Warnweste und Arbeitsschutzschuhen auch in die Rolle von Kraftwerksmitarbeitern. Sie machten unter anderem mit bei Messungen von Durchfluss, elektrischer Leistung, Mahlfeinheit des Kohlenstaubs, Rauchgasemissionen und Schall. Die nächsten Exkursionen führen in das RWE Weiterbildungszentrum in Grevenbroich-Frimmersdorf sowie zur Solaranlage von RWE Power am Neurather See.

Begleitet wurde die Gruppe von Frank Heidemann vom Netzwerk "Zukunft durch Innovation" (zdi) im Rhein-Kreis Neuss. Gemeinsam mit dem PasTeG-Verein hat sich das Netzwerk zur Aufgabe gemacht, Schüler für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.