Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Das Kreistiefbauamt informiert: Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 4 in Korschenbroich-Scherfhausen

Straßenbau |

Anfang 2015 werden im Auftrag des Tiefbauamtes des Rhein-Kreises Neuss an der Kreisstraße 4 im Bereich des südlichen Ortseingangs von Scherfhausen Bäume gefällt.

Aus Sicherheitsgründen müssen acht circa 24 Jahre alte Eichen entfernt werden. Die Wurzeln dieser Bäume beschädigen die im kombinierten Geh- und Radweg liegende Gas- und Versorgungsleitungen. Die Pflasterfläche des Geh- und Radweges, sowie Bordsteine und Rinne weisen im Wurzelbereich bereits Schäden auf, die durch das starke Wachstum der Eichen immer größer werden.

Nach den Fällungen wird der kombinierte Rad- und Gehweg saniert. Als Kompensation werden nördlich von Scherfhausen im Einmündungsbereich K4/K29 acht neue Eichen gepflanzt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.