Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Gesundheitskalender im November: Interview zum Thema Diabetes

Dr. Rainer Betzholz

Gesundheit |

Das Thema Diabetes steht im November im Mittelpunkt des Gesundheitskalenders des Rhein-Kreises Neuss. Zum Welt-Diabetes-Tag am 14. November hat Kreisgesundheitsamtsleiter Dr. Michael Dörr ein Interview mit dem Diabetes-Experten Dr. Rainer Betzholz geführt. Dieses 16-minütige Interview ist als Hördatei eingebettet in den Online-Gesundheitskalender 2014 des Kreisgesundheitsamtes und ist im Internet abrufbar.

Dr. Rainer Betzholz, Leiter der diabetologischen Schwerpunktpraxis in Neuss und Facharzt für innere Medizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin, stellt das Krankheitsbild Diabetes vor. So wird bei Diabetikern zu wenig Insulin produziert. Dieses Hormon wird in der Bauchspeicheldrüse gebildet und sorgt unter anderem dafür, dass Zucker beziehungsweise Glucose in den Zellen verwertet werden kann. Dadurch steigt der Zuckerspiegel im Blut an. Falsche Ernährung und zu wenig Bewegung sind häufig verantwortlich für die so genannte Erwachsenen-Diabetes vom Typ 2, von der allerdings auch Kinder betroffen sein können.

Bei der Typ 1-Diabetes besteht im Kindes- oder Jugendlichen-Alter ein Insulinmangel, der durch entsprechende Hormongaben ausgeglichen werden muss. Die beiden Mediziner Dörr und Betzholz weisen in dem Interview darauf hin, dass in Deutschland etwa sechs Millionen Menschen an Diabetes - Zuckerkrankheit - leiden. Allein im Rhein-Kreis Neuss leben mehr als 32 000 Menschen mit Zuckerstoffwechsel-Problemen.

Den Gesundheitskalender gibt es nicht nur online, sondern auch kostenlos als Broschüre in den Kreishäusern in Neuss und Grevenbroich.

 

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.