Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Grimms Märchen - leicht gekürzt": Familienkarteninhaber erhalten Rabatt für Kindertheater

"Grimms Märchen - leicht gekürzt" stehen auf dem Spielplan der Kindertheaterreihe des Kreisjugendamtes.

Kultur |

Tickets sind noch erhältlich für drei Aufführungen von "Grimms Märchen - leicht gekürzt" in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen. Inhaber der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss erhalten ermäßigten Eintritt bei allen Vorstellungen.

Am Dienstag, 28. Oktober, lädt das Theater Wundertüte um 15 Uhr zu einer Reise durch die Märchenwelt ein im Forum der Realschule in Jüchen. Am Freitag, 31. Oktober, sind die Schauspieler um 15.30 Uhr zu Gast in der Gillbachschule in Rommerskirchen, und am Dienstag, 4. November, öffnet sich der Vorhang für die Märchenaufführung um 15 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Herrenshoff.

Während der Eintritt für Erwachsene 4 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder in Korschenbroich und Jüchen kostet, zahlen alle Theaterbesucher in Rommerskirchen 3 Euro. Inhaber der Kreisfamilienkarte erhalten jeweils einen Euro Rabatt. Weitere Auskünfte zum Kindertheater erteilt Andreas Bendt vom Kreisjugendamt unter Telefon 02161 6104-5136.

Wer noch keine Kreisfamilienkarte hat, erhält diese kostenlos beim Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss. Alle Erziehungsberechtigten mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren können die Familienkarte unter www.unserefamilienkarte.de beantragen. Hier findet sich auch eine Liste aller Partner der Familienkarte. Denn mit der Karte gibt es nicht nur in der Kindertheaterreihe ermäßigte Tickets; insgesamt mehr als 270 Partner von Bäckereien über Fahrradgeschäfte bis hin zu Möbelhäusern gewähren Karteninhabern Vergünstigungen und Rabatte.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.