Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ferienaktion im Kreismuseum Zons: Workshop "Zeit-Versetzt" für Kinder und Jugendliche

Freizeit |

Freie Plätze gibt es noch in dem kostenlosen Workshop "Zeit-Versetzt" am Dienstag, 7. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Kreismuseum Zons. Bis zu zehn Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können zur Kamera greifen und historische Fotos nachstellen.

Personen auf historischen Fotografien - ihre Gestik, Mimik und Körperhaltung - stehen im Mittelpunkt des Fotoworkshops. Die Schüler beleben Fotos von früher wieder, indem sie die Rolle der abgebildeten Personen einnehmen und in die heutige Zeit versetzen. Dabei geht es allein um die Körpersprache; auf Kostüme und Accessoires wird bewusst verzichtet. Die Kursteilnehmer sollten ihre eigene Digitalkamera mitbringen.

Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss und das Kreismuseum veranstalten den Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks NRW. Die Fotos von früher und heute werden ab 17. Oktober in einer Studioausstellung im Museum Zons gezeigt.

Anmeldungen für den Workshop nimmt das Kreismuseum ab sofort unter Telefon 02133 53020 sowie per E-Mail unter sarah.kluth@rhein-kreis-neuss.de entgegen. Weitere Informationen gibt es unter www.kreismuseumzons.de.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.