Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Mehr Existenzgründungen: Landrat erfreut über zahlreiche neue Selbständige

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke freut sich über die gestiegene Zahl von Unternehmensgründungen im Rhein-Kreis Neuss

Wirtschaft |

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hat sich erfreut darüber gezeigt, dass die Zahl der Existenzgründungen im Rhein-Kreis Neuss gestiegen ist. Insgesamt 3428 Bürgerinnen und Bürger haben sich im vergangenen Jahr selbständig gemacht. Das ist ein Zuwachs von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem aktuellen "Gründerreport" hervor, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein vorgelegt hat. "Jede Gründung stärkt den Innovationsgrad unserer Wirtschaft. Neue und innovative Unternehmen tragen maßgeblich zur Zukunft unseres Standorts bei und schaffen neue Arbeitsplätze", so Petrauschke.

Der Rhein-Kreis Neuss spiegelt den positiven Trend bei den Unternehmensgründungen nicht nur im Bezirk der IHK, sondern auch in Nordrhein-Westfalen wider. Bundesweit ist die Gründungsintensität dagegen eher rückläufig. Die Aktivitäten sind in den einzelnen Branchen unterschiedlich verteilt. Die meisten neuen Selbständigen im Kammerbezirk gibt es im Dienstleistungsbereich. Den größten Zuwachs verzeichnete der Handel.

Der Rhein-Kreis Neuss unterstützt Existenzgründer durch das Startercenter.NRW, das bei seiner Wirtschaftsförderung angesiedelt ist. Regelmäßig finden Seminare zur Existenzgründung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern statt. Bei alle zwei Monate stattfindenden Netzwerk-Abenden werden relevante Themen von und mit Experten vorgestellt und besprochen. Jedes Jahr steht in Zusammenarbeit mit den kommunalen Wirtschaftsförderern und der IHK ein Gründer- und Unternehmertag auf dem Kalender. Dort haben Berater wie Jungunternehmer die Chance, sich auf einem "Marktplatz" zu präsentieren. Außerdem werden verschiedene Workshops für Existenzgründer angeboten.

Weitere Informationen zur Existenzgründung im Rhein-Kreis Neuss hat Hildegard Fuhrmann beim Startercenter.NRW.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.