Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neue Landgerichtspräsidentin auf Antrittsbesuch bei Landrat Petrauschke

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und die neue Präsidentin des Landgerichts Mönchengladbach, Dr. Annette Lehmberg

Verwaltung |

Dr. Annette Lehmberg, die neue Präsidentin des Landgerichts Mönchengladbach, war jetzt auf Antrittsbesuch bei Landrat Hans-Jürgen Petrauschke im Ständehaus in Grevenbroich. Petrauschke, der auch Leiter der Kreispolizeibehörde ist, brachte bei dem Gedankenaustausch seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die Position an der Spitze des Landgerichts Mönchengladbach wieder besetzt ist. Lehmberg trat dort die Nachfolge von Dr. Bernd Scheiff an, der als Präsident nach Düsseldorf gewechselt ist.

"Ich wünsche Ihnen für Ihre neue Aufgabe alles Gute und freue mich, dass die Geschicke des Landgerichts Mönchengladbach nun in Ihren guten Händen liegen", so Petrauschke. Grevenbroich, Jüchen und Rommerskirchen gehören zum Amtsgerichtsbezirk Grevenbroich und damit zum Landgerichtsbezirk Mönchengladbach, zu dem auch die Amtsgerichte in Erkelenz, Mönchengladbach, Rheydt und Viersen gehören. Für ihre neue Aufgabe wünschte Petrauschke der Präsidentin viel Erfolg. Wie die Gesprächspartner erklärten, wollen sie die langjährig gute Zusammenarbeit ihrer Behörden fortsetzen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.