Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"HeimatFront"-Ausstellung zum Ersten Weltkrieg: Nächste Archiv-Führung am 13. August

Zonser Soldaten

Kultur |

Fotos und Brotkarten, Zeitungsartikel und Urkunden, Feldpostkarten und Kriegskochbücher - mit einer Vielzahl von Exponaten beleuchtet das Archiv im Rhein-Kreis Neuss im Kreiskulturzentrum in Zons den Ersten Weltkrieg, dessen Ausbruch sich zum 100. Mal jährt. "HeimatFront - Dormagen und Rommerskirchen in der Ära des Ersten Weltkriegs" heißt die Ausstellung, die bis zum 31. Oktober zu sehen ist.

Ein Begleitprogramm umrahmt die Schau. Dazu gehören auch Führungen. Der nächste Termin ist am 13. August ab 18 Uhr. Der Besuch der Ausstellung und der Veranstaltungen ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.