Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Bürgerfunk-Sendung des Kinder- und Jugendtelefons in Neuss: "Nummer gegen Kummer" im Radio

Simone Dutine und Tonstudioleiter Hans-Peter Beyenburg im Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss

Jugend |

Der Deutsche Kinderschutzbund in Neuss bietet seit fast zwanzig Jahren sein Kinder- und Jugendtelefon an. Unter der Nummer 0800/1110333 können Kinder und Jugendliche kostenfrei anrufen und finden für ihre Sorgen und Nöte speziell geschulte Ansprechpartner. Jetzt kommt die "Nummer gegen Kummer" ins Radio. Am Samstag, dem 2. August um 18 Uhr ist sie auf NE-WS 89.4 Thema einer abwechslungsreichen Bürgerfunk-Sendung, die mit fachkundiger Unterstützung und im Medienzentrum des Rhein-Kreises entstanden ist.

Durch die Sendung führt die Koordinatorin des Kinder- und Jugendtelefons in Neuss, Simone Dutine. Hildegard Cunrady, eine der Vorsitzenden des Kinderschutzbundes in Neuss, und Reinhard Doerr, Ausbilder und Supervisor, informieren die Hörer über das besondere Beratungsangebot für junge Leute, das unter dem Motto steht: "Wir hören zu - wir haben Zeit".

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.