Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Mit dem Pferd zur Lok - Kutschfahrt zum Feldbahn-Museum

Ausgangspunkt für die Kutschfahrt ist das Kreiskulturzentrum Sinsteden

Freizeit |

Mit dem Pferd zur Lok - unter diesem Motto steht am Sonntag, 6. Juli, eine Kutschfahrt über die Felder vom Kreiskulturzentrum Sinsteden zum Feld- und Werkbahnmuseum in Oekoven.

Rheinische Kaltblüter aus dem Gestüt Neuhaus von Friedhelm Tillmann holen die Fahrgäste um 13 Uhr am Kulturzentrum Sinsteden mit seinem Landwirtschaftsmuseum und den Skulpturenhallen Ulrich Rückriem ab. Vorbei an der Kirche in Oekoven geht die Fahrt zum Bahnmuseum. Hier erwartet die Museumsbesucher eine Reise mit der Lok. Per Kutsche werden sie zum Kulturzentrum zurück gebracht, wo sie um 16:15 Uhr wieder eintreffen.

Weitere Kutschfahrten finden jeweils am ersten Sonntag im Monat statt, und zwar am 3. August und am 5. Oktober. Der Preis für Erwachsene beträgt 10 Euro, für Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren 5 Euro. Fahrkarten gibt es an der Kasse des Kreiskulturzentrums an der Grevenbroicher Straße 29 in 41569 Rommerskirchen-Sinsteden. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter Telefon 02183/7045.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.