Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Polizisten und Verwaltungsmitarbeiter sportlich aktiv

Sportlich: Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrats, nimmt Anlauf zum Hochsprung

Sport |

Beim zweiten Sport- und Gesundheitstag schnürten jetzt 129 Mitarbeiter von Kreispolizei und Kreisverwaltung ihre Sportschuhe. 100 von ihnen legten auf der Anlage der SG Neukirchen-Hülchrath und im Schwimmbad Grevenbroich-Neukirchen die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Weitere Sportler absolvierten den Leistungstest der Polizei NRW und die Prüfungen für das Europäische Polizeileistungsabzeichen.

"Eine gelungene Veranstaltung mit vielen fitten und aktiven Sportlern", so lautete das Fazit von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, der gleichzeitig betonte: " Mit Angeboten wie diesem Sporttag wollen wir im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung dafür sorgen, dass die Mitarbeiter der Polizei und der Kreisverwaltung fit bleiben." Der Landrat selbst ging mit gutem Vorbild voran. Er tauschte ebenso wie sein Stellvertreter Jürgen Steinmetz Anzug gegen Sportdress und absolvierte die Prüfungen für das Sportabzeichen.

Im vergangenen Jahr, als das Deutsche Sportabzeichen 100-jähriges Bestehen feierte, legten 135 Verwaltungs- und Polizei-Mitarbeiter die Prüfungen für das Abzeichen ab. Wer das Deutsche Sportabzeichen machen will, kann dazu die Trainingsangebote in zahlreichen Sportvereinen im Kreisgebiet nutzen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.