Portrait-Foto
Dezernent Karsten Mankowsky © Rhein-Kreis Neuss | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Gesunde Städte-Netzwerk: Karsten Mankowsky erneut im Sprecherrat

Gesundheit |

Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky ist wieder Mitglied des Sprecherrats des Gesunde Städte-Netzwerks Deutschland. Auf der Mitgliederversammlung in Rostock wurde er in das zehnköpfige Gremium des bundesweiten Netzwerks gewählt.

Dem Gesunde Städte-Netzwerk Deutschland gehören inzwischen 75 Städte, Kreise und Regionen an, die rund 20 Millionen Einwohner repräsentieren. Bei ihrer Tagung zum 25-jährigen Jubiläum beschäftigten sich die Mitglieder mit dem Thema "Zukunftsfaktor Gesundheit - Chancen der kommunalen Gesundheitsförderung".

In seiner Rede zum Festakt sprach Karsten Mankowsky über den demographischen Wandel und die Gesundheitsförderung. Aus dem Rhein-Kreis Neuss waren in Rostock auch Claudia Schütz vom Zahnärztlichen Dienst des Kreisgesundheitsamtes und Hans-Ferdi Schulze, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen aus Grevenbroich, vertreten.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.